Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

G17:Welcher Conversionkit bei hohem Korn?

Von Waffenpflege bis hin zu Pimp my gun!
Antworten
Benutzeravatar
erwin
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 46
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 22:01
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

G17:Welcher Conversionkit bei hohem Korn?

Beitrag von erwin » Mo 16. Mai 2022, 19:47

Hi Leute,

ich wollte mir so ein Ding - wie im Betreff geschrieben - für meine Glock mit LPA-Target Visierung (also ein hohes Korn und hinten auch mehr drauf) zulegen. Hat wer eine ähnliche Konfiguration wie ich und betreibt - ohne die Visierung zu tauschen - eine Glock 17 im Conversionkit?

L.G.
Erwin
L.G.
Erwin Roland
:at2:

Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten.

Benutzeravatar
MarkM
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1097
Registriert: Di 27. Sep 2016, 07:40
Wohnort: Niederösterreich/Wien

Re: G17:Welcher Conversionkit bei hohem Korn?

Beitrag von MarkM » Mi 18. Mai 2022, 13:26

Ich hatte ein KPOS Gen2 und ja passte nichts anderes als die originale Glock Kimme. Das Korn war meines Wissens kein Thema. Hatte die niedrige Warren Tactical drauf-aber die war auch zu lange…das wäre bei der LPA das gleiche Problem
Kimber 1911 Eclipse Target II, RBF 1911 Masterclass
Glock 34 MOS, Shadow 2, S&W 5906 PC 4“
S&W 686 PPC Silhouette, S&W 629-2 4“
S&W 17-2 6“ S&W Model 41
Walther PPK Manurhin

Benutzeravatar
jab01
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 673
Registriert: Do 14. Aug 2014, 10:20
Wohnort: Wels

Re: G17:Welcher Conversionkit bei hohem Korn?

Beitrag von jab01 » Mi 18. Mai 2022, 13:47

Hab das Kidon, bisher ist mir nicht aufgefallen, dass es da ein Problem geben könnte.
Bei mir ist aber ein Standard Visier drauf, darum hab ich nicht speziell drauf geachtet.

Antworten