Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Reflow-Pistole reparieren

Von Waffenpflege bis hin zu Pimp my gun!
Antworten
MarnelKelis
Beiträge: 1
Registriert: Do 10. Jun 2021, 16:33

Reflow-Pistole reparieren

Beitrag von MarnelKelis » Do 10. Jun 2021, 16:45

Ich muss das Heißluftgebläse an meiner Lötstation ersetzen. Sein Kabel ist derzeit in der Steuereinheit der Lötstation hartgelötet.

Ich habe ein Ersatzgebläse mit einem GX16-Anschluss am Kabel. Ich würde gerne die entsprechende Steckdose an das Gerät montieren, was folgende Vorteile hätte:

a) Einfacher zukünftiger Austausch bei Bedarf

b) Ich kann das Gebläse bei Nichtgebrauch aufbewahren und

c) Ein paar Zentimeter mehr Kabel

Ich bin jedoch etwas besorgt darüber, wie geeignet / sicher dieser Anschluss für diesen Zweck ist, und würde mich über jeden Rat freuen (oder von jedem zu hören, der eine Reflow-Pistole mit demselben Anschluss hat).

mmeffects
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 184
Registriert: Fr 23. Nov 2012, 10:39
Wohnort: Vorarlberg

Re: Reflow-Pistole reparieren

Beitrag von mmeffects » Fr 11. Jun 2021, 08:48

:think: Uhm, willst ned lieber in einem Elektronik Forum anfragen?
Hier werden nur wenige mit dem Begriff Reflow was anfangen können.
Hartlöten wird, wenn überhaupt, auch nur ein eher spezialisierter Büchsenmacher...
Mit Blei könnt ma dienen, und Reloading auch reload-smile
22lr, .223 Rem, 9mm Luger, 12/76, 410

Know guns, know peace, know safety. No guns- no peace- no safety

Benutzeravatar
AUG-andy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2996
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:13
Wohnort: Wien/NÖ

Re: Reflow-Pistole reparieren

Beitrag von AUG-andy » Fr 11. Jun 2021, 16:26

mmeffects hat geschrieben:
Fr 11. Jun 2021, 08:48
:think: Uhm, willst ned lieber in einem Elektronik Forum anfragen?
Hier werden nur wenige mit dem Begriff Reflow was anfangen können.
Hartlöten wird, wenn überhaupt, auch nur ein eher spezialisierter Büchsenmacher...
Mit Blei könnt ma dienen, und Reloading auch reload-smile
Na wenn doch die Pistole kaputt ist. ;) :lol:
MfG
0.22LR , 223Rem , 308Win , 9mm Para , 38/357 , 44Mag , 45ACP

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 9344
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: far from Corona

Re: Reflow-Pistole reparieren

Beitrag von doc steel » Fr 11. Jun 2021, 20:35

Kaliber hat er ned angegeben! :D
lg,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Antworten