Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

S & W - 1911 Performance Center

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Antworten
Patrick93m
Beiträge: 2
Registriert: Fr 23. Sep 2022, 21:21

S & W - 1911 Performance Center

Beitrag von Patrick93m » Fr 23. Sep 2022, 21:40

Hallo liebe Gemeinde,

bin ganz neu im Forum und wollte gleich mal meine erste Frage stellen. Habe bis jetzt hauptsächlich Glock geschossen und bin relativ gut gefahren damit, würde mir jedoch gern mal eine 1911 zulegen und bin auf die von Smith & Wesson gestoßen.
Ich hab aber leider wenige Videos oder Foren über die Schussleistung / Qualität gefunden. Hat hier jemand Erfahrung mit der Waffe? Würde sie zum Sportschießen verwenden statisch und dynamisch. Vielen Dank!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Patrick

Benutzeravatar
Herakles
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 533
Registriert: Di 6. Jan 2015, 10:02
Wohnort: Innsbruck

Re: S & W - 1911 Performance Center

Beitrag von Herakles » Sa 24. Sep 2022, 07:50

1911er gibt es sehr viele, geh in einen Schiesskeller und lass dir eine 1911er geben und teste die mal dort, dann weisst mehr. z.b. die E-Series von S&W, https://www.smith-wesson.com/product/1911-e-series , macht was sie soll und die Qualität passt.
Videos gibts viele bei youtube https://www.youtube.com/watch?v=I3_uKWEHDck
Obrigkeitsgläubigkeit und vorauseilender Gehorsam gefährden die Freiheit aller.
Stoppt die EU bevor es zu spät ist. Freie Waffen für freie Bürger.
Ich fürchte ich mich mehr vor den EU-Politikern und ihren Schergen als vor Terroristen oder einem Virus.

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 10604
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: far from Corona

Re: S & W - 1911 Performance Center

Beitrag von doc steel » Sa 24. Sep 2022, 09:41

Als Anfänger brauchst du dich um die Schussleistung - ich nehme an, du meinst damit die Präzision - nicht kümmern.
Es is jede präziser als du selbst.
Da kannst nehmen was dir optisch am besten gefällt.

Eine 1911 ist ursprünglich und eigentlich für das Kaliber .45 konstruiert worden. Das ist die klassische 1911.
Bei dynamischen Bewerben wird die 1911 aber fast ausschließlich in 9mm geschossen, weil davon 2 Patronen mehr ins Magazin passen und man dadurch beim Ablauf einen Vorteil haben kann.

Für Präzisionsbewerbe gilt grundsätzlich desto länger der Lauf, desto mehr präzision lässt sich generieren, vorausgesetzt man ist ein guter Schütze. Da würde ich wiederum zu einer 1911 mit 6" Lauf tendieren.

Weil du gleich zu Beginn aber nicht für jede Art von Bewerb eine eigene Waffe haben kannst, würde ich dir eine 1911 mit 5" Lauf in 9mm empfehlen. 9mm Munition ist auch deutlich günstiger als im Kaliber .45

Die Kanonen aus dem Performance Center sind sicherlich gut, ich selbst hatte eine, würde mich aber kein zweites Mal in Richtung S&W orientieren. Nebenbei bemerkt bekommst du zum Preis einer S&W PC sehr viele,sehr gute Pistolen anderer Hersteller auch.

Bis ca. €1400 (Ruger, Schmeisser, Tisas, Taurus...) handelt es sich um Massenware die aber nicht schlecht sein muss, allerdings aber auch nix besonderes ist.
Wenn du die Möglichkeit und den Willen hast um die €2000,- herum auszugeben, bekommst du schon deutlich bessere Ware.
lg,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Patrick93m
Beiträge: 2
Registriert: Fr 23. Sep 2022, 21:21

Re: S & W - 1911 Performance Center

Beitrag von Patrick93m » Sa 24. Sep 2022, 11:45

Vielen Dank für die schnellen Antworten!

Das mit der Präzision hab ich mir schon gedacht, wollte mir aber gleich von Anfang an etwas kaufen, bei dem ich später nicht nachrüsten oder umsteigen muss.

Würdest du mir vielleicht 2-3 Beispiele besserer Ware um die 2000€ herum geben! Wäre dir sehr dankbar!

Liebe Grüße

Patrick

FdH22
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 133
Registriert: Mo 2. Mai 2022, 21:28

Re: S & W - 1911 Performance Center

Beitrag von FdH22 » Sa 24. Sep 2022, 12:00

@ Patrick93, du hast PN

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 10604
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: far from Corona

Re: S & W - 1911 Performance Center

Beitrag von doc steel » Sa 24. Sep 2022, 13:05

Patrick93m hat geschrieben:
Sa 24. Sep 2022, 11:45


Würdest du mir vielleicht 2-3 Beispiele besserer Ware um die 2000€ herum geben! Wäre dir sehr dankbar!

Liebe Grüße

Patrick
Was ich absolut empfehlen kann ist die seit heuer erhältliche 1911 Club 30, ein 6"-zölliges Präzi Modell in 9mm oder .45 erhältlich.
https://www.club30.de/club-30-c30-6-0.html
1911 Pistolen von RBF sind auch nicht zu verachten
https://www.rbf-customhandguns.com/index.php/rbf1911
Die amerikanische Kimber ist auch ein Hersteller der meine Sympathien hat, jedoch sind dessen Modelle entweder nur gebraucht am Privatmarkt zu bekommen oder neu eher nur zufällig zu bekommen.
Mit allen anderen Massenmodellen wie Ruger, Taurus, Schmeisser etc. kann ich perönlich nicht viel anfangen, da leg ich lieber noch was drauf und hab dann dafür etwas aussergewöhnlicheres.
lg,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Benutzeravatar
MarkM
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1116
Registriert: Di 27. Sep 2016, 07:40
Wohnort: Niederösterreich/Wien

Re: S & W - 1911 Performance Center

Beitrag von MarkM » Mo 26. Sep 2022, 13:24

Ich mag S&W…zumindest die älteren Fertigungen, aber bei der 1911 habe ich Colt, Springfield und Kimber den Vorzug gegeben.

Ich habe auch eine 6“ RBF, eine Kimber 5“ und eine Colt 70 Series in 5“ Alles traumhafte 1911 Pistolen…die RBF in 9mm und mit Rampenlauf.

RBF und Kimber gibt es auch billigere Modelle…am Preis kann man es aber nicht festmachen, da gerade Fantasiesummen ausgerufen werden.

Du bekommst fast neuwertige Colts zum Preis von Taurus bis Ruger Stangenware…das ist dann wirklich was Feines. Ich bekomme schon Bauchschmerzen bei der Türkenglock, eine Halbmond 1911 :roll:

Für mich kommt auch Brasilien, Philippinen und auch China nicht in Frage.
Kimber 1911 Eclipse Target II, RBF 1911 Masterclass
Colt 1911 Gold Match 70 Series
Glock 34 MOS, S&W 5906 PC 4“
S&W 686 PPC Silhouette, S&W 629-2 4“
S&W Model 41, Walther PPK Manurhin

Antworten