Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

PPC 1500 Rifle Imagevideo

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Antworten
Benutzeravatar
milu
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 632
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 09:15
Wohnort: Tirol

PPC 1500 Rifle Imagevideo

Beitrag von milu » Mi 11. Mai 2022, 11:15


Benutzeravatar
kemira
Supporter .45 ACP Black Talon
Supporter .45 ACP Black Talon
Beiträge: 6310
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 10:43
Wohnort: Los Karawancos

Re: PPC 1500 Rifle Imagevideo

Beitrag von kemira » Mi 11. Mai 2022, 11:35

Cool! :clap:
illegitimi non carborundum
...the Brotherhood of Blackpowder...

the_law
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2502
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 20:55
Wohnort: Im Herzen von Tirol

Re: PPC 1500 Rifle Imagevideo

Beitrag von the_law » Mi 11. Mai 2022, 11:57

Woah,...bei sowas tät ich gern mal mitmachen, coole Sache :handgestures-thumbupleft:

raptor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2295
Registriert: Do 17. Mär 2011, 18:06

Re: PPC 1500 Rifle Imagevideo

Beitrag von raptor » Do 12. Mai 2022, 09:10

Sehr gut gemachtes Video!
Bitte um Solikauf bei http://www.triebel.de

Ich bin mit den praktisch wöchentlich medial erhobenen Forderungen nach Waffengesetzverschärfung des ehem. NFVOe-Partners EUROGUNS nicht einverstanden und kaufe deshalb bei beiden nicht ein.

Benutzeravatar
milu
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 632
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 09:15
Wohnort: Tirol

Re: PPC 1500 Rifle Imagevideo

Beitrag von milu » Do 12. Mai 2022, 11:10

the_law hat geschrieben:
Mi 11. Mai 2022, 11:57
Woah,...bei sowas tät ich gern mal mitmachen, coole Sache :handgestures-thumbupleft:
kommst halt zu uns nach kundl.
mittrainieren und probieren gerne gesehen.

am fr und sa ist ppc1500 cup bei uns

Benutzeravatar
Gonzo666
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 80
Registriert: Do 7. Mai 2020, 07:10
Wohnort:

Re: PPC 1500 Rifle Imagevideo

Beitrag von Gonzo666 » Fr 13. Mai 2022, 06:53

Hat man da mit dem Revolvergewehr wie im Video überhaupt eine chance gegen die Halbautomaten? Haben ja bezüglich Magazin Kapazität nachteile vorallem wenn es auf zeit geht.

Gruß Gernot
:at2:

Benutzeravatar
kemira
Supporter .45 ACP Black Talon
Supporter .45 ACP Black Talon
Beiträge: 6310
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 10:43
Wohnort: Los Karawancos

Re: PPC 1500 Rifle Imagevideo

Beitrag von kemira » Fr 13. Mai 2022, 06:58

Beim PPC1500 werden immer nur 6 Schuss geladen, auch in Selbstladepistolen und Halbautomaten; von dem her ist es egal.

Bei der letzten ÖM hat, wenn ich das richtig in Erinnerung behalten hab, ein Schütze mit Revolvergewehr den ersten Platz belegt.
illegitimi non carborundum
...the Brotherhood of Blackpowder...

Coolhand1980
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1417
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 13:46

Re: PPC 1500 Rifle Imagevideo

Beitrag von Coolhand1980 » Fr 13. Mai 2022, 13:11

Gut gemachtes Video!
Wird da immer PCC bei Langwaffen geschossen? Ich glaub .223er HA hab ich nicht gesehen, oder?
Warum entscheidet man sich für sowas exotisches wie ein Revolvergewehr? Weils Kat C ist?
Oder hat das andere Gründe?

Benutzeravatar
Salem
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2981
Registriert: Di 11. Mai 2010, 20:11
Wohnort: Im Schatten der Karawancos

Re: PPC 1500 Rifle Imagevideo

Beitrag von Salem » Fr 13. Mai 2022, 13:28

Coolhand1980 hat geschrieben:
Fr 13. Mai 2022, 13:11
Warum entscheidet man sich für sowas exotisches wie ein Revolvergewehr? Weils Kat C ist?
Oder hat das andere Gründe?
Der Kollege der die ÖM damit gewonnen hat dem war das AR15 in 9mm einfach zu fad, damit zu gewinnen ging ihm zu "leicht". Er hatte noch einen 2-Zoll S&W in .38Spec "übrig" und hat sich dann damit, aus Spaß an der Freude, mit einem langen Maß-Lauf und erstklassigem Schaftholz ein Revo-Gewehr zusammengebastelt - mit Akribie und außergewöhnlichem handwerklichen Geschick. Ich hatte die Dinger (mittlerweile hat er 2) in der Hand: Alleine handwerklich ganz großes Kino, von der Präzi her ganz zu schweigen. Und sie haben den Vorteil daß er das Muskelgedächtnis für PPC1500-Revolver nutzen kann - sagt er.
Die schäbigste Ratte im ganzen Land ist und bleibt der Denunziant.
Kleingedrucktes:
Wer unfähig ist Ironie oder Sarkasmus wegen "fehlender" Smileys zu erkennen erzähle dies gefälligst seinem Frisör.

Coolhand1980
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1417
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 13:46

Re: PPC 1500 Rifle Imagevideo

Beitrag von Coolhand1980 » Fr 13. Mai 2022, 14:04

Ich hab mit allen Gründen gerechnet, aber nicht mit dem! :-)
Feine Sache!

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6499
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: PPC 1500 Rifle Imagevideo

Beitrag von gunlove » Fr 13. Mai 2022, 17:54

Nicht uninteressant!
Durch das Video weiß ich jetzt auch wie PPC 1500 abläuft. Danke!
Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
(Caspar David Friedrich 1774-1840)

Benutzeravatar
Gonzo666
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 80
Registriert: Do 7. Mai 2020, 07:10
Wohnort:

Re: PPC 1500 Rifle Imagevideo

Beitrag von Gonzo666 » Sa 14. Mai 2022, 05:55

Salem hat geschrieben:
Fr 13. Mai 2022, 13:28
Coolhand1980 hat geschrieben:
Fr 13. Mai 2022, 13:11
Warum entscheidet man sich für sowas exotisches wie ein Revolvergewehr? Weils Kat C ist?
Oder hat das andere Gründe?
Der Kollege der die ÖM damit gewonnen hat dem war das AR15 in 9mm einfach zu fad, damit zu gewinnen ging ihm zu "leicht". Er hatte noch einen 2-Zoll S&W in .38Spec "übrig" und hat sich dann damit, aus Spaß an der Freude, mit einem langen Maß-Lauf und erstklassigem Schaftholz ein Revo-Gewehr zusammengebastelt - mit Akribie und außergewöhnlichem handwerklichen Geschick. Ich hatte die Dinger (mittlerweile hat er 2) in der Hand: Alleine handwerklich ganz großes Kino, von der Präzi her ganz zu schweigen. Und sie haben den Vorteil daß er das Muskelgedächtnis für PPC1500-Revolver nutzen kann - sagt er.
Danke für die aufklärung, interessantes Gewehr.

Gruß Gernot
:at2:

Antworten