Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Bayerischer Gebirgsschweisshund

Weidmannsheil! Jagdprüfung, Jagderlebnisse, Ausrüstung und alles was sonst zur Jagd gehört.
MrRiesa
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 545
Registriert: Fr 19. Mär 2021, 15:15

Re: Bayerischer Gebirgsschweisshund

Beitrag von MrRiesa » Di 31. Mai 2022, 11:01

Gratuliere zum Familienzuwachs, ich hoffe ihr habt viel Freude aneinander und eine schöne Zeit.

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 33686
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Bayerischer Gebirgsschweisshund

Beitrag von gewo » Di 31. Mai 2022, 12:48

kuni hat geschrieben:
Di 31. Mai 2022, 10:31
Jetzt 2 Wochen später kann ich nur sagen, beste Entscheidung ever.
gratuliere!
dir zum neuen begleiter
und dem hund dazu dass er das glueck hatte von dir gefunden zu werden

viel freude!
doubleaction OG, Wien
CSP Austria, Völs/ Tirol

Bitte keine PN, ggf. Email info{@}doubleaction.at oder Tel 0676-5145029
Angebote gültig so lange der Vorrat reicht.
Irrtum vorbehalten

Benutzeravatar
9x19
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 279
Registriert: So 10. Feb 2019, 17:13

Re: Bayerischer Gebirgsschweisshund

Beitrag von 9x19 » Di 31. Mai 2022, 14:35

Oh, das ist aber eine fesche Dame! Dann wünsch ich Euch ein gutes Miteinander. :-)
:at1:

Benutzeravatar
Joewood
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1060
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 11:07
Wohnort: Wien

Re: Bayerischer Gebirgsschweisshund

Beitrag von Joewood » Mi 1. Jun 2022, 11:09

Beste Story! Freut mich für euch beide! Vielleicht sogar mehr für die Hundedame!
Alles Gute für euch beide!

Benutzeravatar
Trommler
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 358
Registriert: So 14. Mai 2017, 08:38
Wohnort: Niederösterreich

Re: Bayerischer Gebirgsschweisshund

Beitrag von Trommler » Mo 6. Jun 2022, 01:11

Kann mir das gut vorstellen. Du kommst ins Tierheim und sie hat den totalen schmelzenden Blick drauf. Da kann man nicht widerstehen. Sonst hat man kein Herz, wenn einem das kalt lässt. Meine Mutter hat einmal einem verstoßenen Jagdterrier ein neues Zuhause gegeben. Ein süßer kleiner Hund mit einem Löwenherz. Die Hündin kämpfte mit Hunden die dreimal so groß waren, sonst der beste Hund. Ich freue mich für Euch Beide auch sehr.
Si vis pacem para bellum

kuni
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3205
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 15:36

Re: Bayerischer Gebirgsschweisshund

Beitrag von kuni » Fr 5. Aug 2022, 17:05

Ein kurzes Update:

Aus dem ehemaligen Wohnungshund ist schon fast ein ganzer Jagdhund geworden. Sie such und apportiert sehr gut - und das obwohl sie eigentlich nicht müsste - aber das hat ihr keiner gesagt. Alles was sie findet bringt sie mir mit Freude. Wir haben bei uns sehr viel Raubwild, da ist es schon praktisch wenn nicht ich alle holen muss.
Bild

Auf Schweiß arbeiten wir erst seit kurzem, Nachsuchen nur wenn es (vom Anschuss her) sichere Totsuchen sind. Aber das geht schon sehr gut - hat mir und einigen Jägern aus der Umgebung schon viel Freude bereitet. Gestern eine lange Nachsuche quer durch Brennessel und Maisacker. Wir haben was gelernt: Hundeführer soll immer lange Hosen anhaben und keine T-shirts im Maisacker. Aber egal: Bock wurde gefunden und der Hund musste neben dem Schützen auf Foto. (Erfolgsbier habe ich gekriegt)
Bild

Auch die Ente aus dem tiefen Wasser ist kein Problem - einzig die Plastik Übungsente hat etwas gebraucht. Aber ich habe nicht unendlich Übungsenten in der Tiefkühltruhe. Als Lösung: 2. Hund und schon hat der "gehört mir Trieb" alle erledigt.
Bild

Jetzt werden die Schweißfährten langsam länger, dünner und älter - aber sie hat es recht schnell verstanden, dass wir immer was finden und wann es die Belohnung gibt (Romeo Fleischsnacks sind derzeit die Nummer 1) .

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 33686
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Bayerischer Gebirgsschweisshund

Beitrag von gewo » Fr 5. Aug 2022, 17:53

toll!

danke fuer den bericht
doubleaction OG, Wien
CSP Austria, Völs/ Tirol

Bitte keine PN, ggf. Email info{@}doubleaction.at oder Tel 0676-5145029
Angebote gültig so lange der Vorrat reicht.
Irrtum vorbehalten

Benutzeravatar
Trommler
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 358
Registriert: So 14. Mai 2017, 08:38
Wohnort: Niederösterreich

Re: Bayerischer Gebirgsschweisshund

Beitrag von Trommler » Sa 6. Aug 2022, 05:10

Was für ein schöner Ausgang der Geschichte. Deine Hündin macht einen glücklichen Eindruck.
Si vis pacem para bellum

Antworten