Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Coronavirus \ COVID 19

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Benutzeravatar
trenck
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3286
Registriert: Di 11. Mai 2010, 22:49

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von trenck » Mi 7. Apr 2021, 15:23

The_Governor hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 12:03
Bei dir wundert es mich nur, dass du die demokratischen Zustände dort anscheinend akzeptierst, während du bei uns so ziemlich jeden Politiker (teils mehr als berechtigt) kritisierst. Kann natürlich sein, dass dich die russischen Zustände nichts angehen und dich nicht betreffen, aber lieber habe ich einige inkompetente, halbwegs demokratisch gewählte Politiker als einen "starken Mann", der tun kann, was er will. Ist sozusagen das kleinere Übel, vor allem wenn man zufälligerweise nicht der Linie des starken Mannes folgen will/kann.
Das ist schon richtig, aber - um wieder den Bogen zu Corona zu schlagen: beim Management dieser Krise hätte ich lieber einen (wahrscheinlich korrupten) Benjamin Netanyahu oder einen (angeblich durchgeknallten) Boris Johnson statt der Wirtschaft in Brüssel.

trenck
"Die westliche Kultur mit ihrer Entdeckung der Freiheit ist allen anderen Kulturen überlegen, in der Vergangenheit und auch in der Gegenwart."
Ayaan Hirsi Ali

Benutzeravatar
trenck
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3286
Registriert: Di 11. Mai 2010, 22:49

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von trenck » Mi 7. Apr 2021, 15:25

Steppenwolf hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 14:30
gewo hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 13:16
The_Governor hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 12:03
....lieber habe ich einige inkompetente, halbwegs demokratisch gewählte Politiker als einen "starken Mann", der tun kann, was er will.....
du hast schon mitbekommen das unsere " ....halbwegs demokratisch gewaehlten ..." politiker mit dem gerade in der begutachtung befindlichen neuen gesetz jedwedge beschlagnahmung von beweisen ihrer gesetzesverstoesse zu verbieten versuchen oder?

mit diesem gesetz wird die strafverfolgung von 10.000en beamten verunmoeglicht
und in russland ist nur die vom bigputin und seinen oligarchenfreuden nicht moeglich...

wie weit sind wir da - in dieser beziehung - jetzt noch von russischen verhaeltnissen weg?
Auf der einen Seite verharmlost/ schmälerst du die politische Bühne Russlands durch Putin auf der anderen Seite sagst du wir sind eh nicht mehr weit weg von der russischen Politik. Dann is ja eh alles in Ordnung?

Wieso macht ihr jetzt bei Saudi Arabien genau das was ihr über Russland als ungerecht empfindet? Schwierig eine Linie zu erkennen :think:
Wo genau ist Dein Verständnisproblem? Es geht darum, bei beiden Ländern die gleichen Maßstäbe anzulegen, um nichts anderes.

trenck
"Die westliche Kultur mit ihrer Entdeckung der Freiheit ist allen anderen Kulturen überlegen, in der Vergangenheit und auch in der Gegenwart."
Ayaan Hirsi Ali

Benutzeravatar
Steppenwolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1585
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:07
Wohnort: AT

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Steppenwolf » Mi 7. Apr 2021, 16:47

gewo hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 14:52
Steppenwolf hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 14:30
gewo hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 13:16
The_Governor hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 12:03
....lieber habe ich einige inkompetente, halbwegs demokratisch gewählte Politiker als einen "starken Mann", der tun kann, was er will.....
du hast schon mitbekommen das unsere " ....halbwegs demokratisch gewaehlten ..." politiker mit dem gerade in der begutachtung befindlichen neuen gesetz jedwedge beschlagnahmung von beweisen ihrer gesetzesverstoesse zu verbieten versuchen oder?

mit diesem gesetz wird die strafverfolgung von 10.000en beamten verunmoeglicht
und in russland ist nur die vom bigputin und seinen oligarchenfreuden nicht moeglich...

wie weit sind wir da - in dieser beziehung - jetzt noch von russischen verhaeltnissen weg?
Auf der einen Seite verharmlost/ schmälerst du die politische Bühne Russlands durch Putin auf der anderen Seite sagst du wir sind eh nicht mehr weit weg von der russischen Politik. Dann is ja eh alles in Ordnung?

Wieso macht ihr jetzt bei Saudi Arabien genau das was ihr über Russland als ungerecht empfindet? Schwierig eine Linie zu erkennen :think:
du weisst dass mir das politikverbot im forum nicht so wichtig ist und ich es am liebsten nur als ein PARTEIPOLITIKverbot verstehen wuerde ...
trotzdem moechte ich den thread jetzt ned fahrlaessig in die weltpolitik abdriften lassen

aber mal ganz im ernst und in kurze saetzen:

mir waere nicht bekannt dass putin einen kritiker in seiner botschaft in einem fremden land ermorden und zerstueckeln hat lassen.
das scheint aber ueber die saudis weitgehend gemeinsames internationales schwarmerkenntnis zu sein

und wenn du mir jetzt mit den vergiftungsversuchen an kritikern kommen solltest:
ja, das ist kriminell und muss verfolgt werden
nur kannst du hier nicht wirklich eine false flag operation ausschliessen
keiner weisss wirklich wer es war

was bei der saudi aktion aber nicht zutrifft
es war sicher KEINE fremde macht in deren botschaft und hat den mann zerstueckelt ....
Will da auch gar nicht näher politisieren gerade weil es.....dabei könnte man das sehr lange diskutieren.
Beide Seiten haben ihr, na nennen wir es Spezialgebiet. Wie man jemanden los wird wissen beide Seiten ganz gut. Ob jetzt der südliche den nördlichen da dominiert entzieht sich meinem Wissensstand aber auch egal..

In beiden Ländern will ich nicht leben.
Das Original kann sich Fehler erlauben, die Kopie muss perfekt sein

Benutzeravatar
Steppenwolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1585
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:07
Wohnort: AT

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Steppenwolf » Mi 7. Apr 2021, 16:48

trenck hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 15:25
Steppenwolf hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 14:30
gewo hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 13:16
The_Governor hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 12:03
....lieber habe ich einige inkompetente, halbwegs demokratisch gewählte Politiker als einen "starken Mann", der tun kann, was er will.....
du hast schon mitbekommen das unsere " ....halbwegs demokratisch gewaehlten ..." politiker mit dem gerade in der begutachtung befindlichen neuen gesetz jedwedge beschlagnahmung von beweisen ihrer gesetzesverstoesse zu verbieten versuchen oder?

mit diesem gesetz wird die strafverfolgung von 10.000en beamten verunmoeglicht
und in russland ist nur die vom bigputin und seinen oligarchenfreuden nicht moeglich...

wie weit sind wir da - in dieser beziehung - jetzt noch von russischen verhaeltnissen weg?
Auf der einen Seite verharmlost/ schmälerst du die politische Bühne Russlands durch Putin auf der anderen Seite sagst du wir sind eh nicht mehr weit weg von der russischen Politik. Dann is ja eh alles in Ordnung?

Wieso macht ihr jetzt bei Saudi Arabien genau das was ihr über Russland als ungerecht empfindet? Schwierig eine Linie zu erkennen :think:
Wo genau ist Dein Verständnisproblem? Es geht darum, bei beiden Ländern die gleichen Maßstäbe anzulegen, um nichts anderes.

trenck
Tust du es?
Das Original kann sich Fehler erlauben, die Kopie muss perfekt sein

Benutzeravatar
trenck
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3286
Registriert: Di 11. Mai 2010, 22:49

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von trenck » Mi 7. Apr 2021, 17:16

Steppenwolf hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 16:48
trenck hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 15:25
Steppenwolf hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 14:30
gewo hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 13:16


du hast schon mitbekommen das unsere " ....halbwegs demokratisch gewaehlten ..." politiker mit dem gerade in der begutachtung befindlichen neuen gesetz jedwedge beschlagnahmung von beweisen ihrer gesetzesverstoesse zu verbieten versuchen oder?

mit diesem gesetz wird die strafverfolgung von 10.000en beamten verunmoeglicht
und in russland ist nur die vom bigputin und seinen oligarchenfreuden nicht moeglich...

wie weit sind wir da - in dieser beziehung - jetzt noch von russischen verhaeltnissen weg?
Auf der einen Seite verharmlost/ schmälerst du die politische Bühne Russlands durch Putin auf der anderen Seite sagst du wir sind eh nicht mehr weit weg von der russischen Politik. Dann is ja eh alles in Ordnung?

Wieso macht ihr jetzt bei Saudi Arabien genau das was ihr über Russland als ungerecht empfindet? Schwierig eine Linie zu erkennen :think:
Wo genau ist Dein Verständnisproblem? Es geht darum, bei beiden Ländern die gleichen Maßstäbe anzulegen, um nichts anderes.

trenck
Tust du es?
Ja. Aber ich als Einzelperson bin irrelevant. Jede Person kann Russland hassen, Saudi Arabien lieben, oder umgekehrt, oder was auch immer. Relevant sind die Politiker im Westen und die Mainstream-Medien, die offensichtlich unterschiedliche Maßstäbe anlegen.

trenck
"Die westliche Kultur mit ihrer Entdeckung der Freiheit ist allen anderen Kulturen überlegen, in der Vergangenheit und auch in der Gegenwart."
Ayaan Hirsi Ali

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 28945
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von gewo » Mi 7. Apr 2021, 17:23

der punkt ist doch das teilweise unfassbare pharisertum in der sache finde ich
da wird sowas mit von unterschiedlichen normen gemessen dass es ja schon fast satire ist


wie beim CO2

auf der einen seite pullern staaten unbeschraenkt und unkritisiert ewig megatonnen von CO2 in die luft mit der begruendung sie muessten "historsche wirtschaftsentwicklungen nachziehen"
dieses argumente ist fuer die allgemeinheit im westen aber nicht pubikationsfaehig und man aendert dafuer einfach die messkriterien so ab dass diese staaten eh fast keinen ausstoss haben
bullshit bitte

auf der anderen seite zahlen wir hier unmengen an geld fuer autos die vom abgaseffekt schon so weit sind dass die abgase die da noch beim auspuff rauskommen weniger CO2 enthalten als die normale grosstadt atemluft in den oben genannten entwicklungslaendern (ist ein wenig plakativ aber nicht sehr, wir sind mit EU6-d schon echt knapp dran)


sowas kannst doch als kabarettist garned erfinden ....
Waffenführerscheinkurse Mo + Mi 17:30, ggf. Sa 09:30
Kalender für Termine ausserhalb der Öffnungszeiten
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email info{@}doubleaction.info
Irrtum vorbehalten.

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4258
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von The_Governor » Mi 7. Apr 2021, 17:32

gewo hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 17:23
der punkt ist doch das teilweise unfassbare pharisertum in der sache finde ich
da wird sowas mit von unterschiedlichen normen gemessen dass es ja schon fast satire ist


wie beim CO2

auf der einen seite pullern staaten unbeschraenkt und unkritisiert ewig megatonnen von CO2 in die luft mit der begruendung sie muessten "historsche wirtschaftsentwicklungen nachziehen"
dieses argumente ist fuer die allgemeinheit im westen aber nicht pubikationsfaehig und man aendert dafuer einfach die messkriterien so ab dass diese staaten eh fast keinen ausstoss haben
bullshit bitte

auf der anderen seite zahlen wir hier unmengen an geld fuer autos die vom abgaseffekt schon so weit sind dass die abgase die da noch beim auspuff rauskommen weniger CO2 enthalten als die normale grosstadt atemluft in den oben genannten entwicklungslaendern (ist ein wenig plakativ aber nicht sehr, wir sind mit EU6-d schon echt knapp dran)


sowas kannst doch als kabarettist garned erfinden ....
Die globale Erwärmung betrifft zwar alle, die Smog-Glocken über den Mega-Großstädten aber zum Glück nur großteils jene, die sie verursachen. Ganz sinnlos ist das also nicht, Tokyo z.B. hat eine sehr gute Luftqualität und auch L.A. hat sein Smog-Problem in den Griff bekommen, es geht also auch anders.

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 28945
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von gewo » Mi 7. Apr 2021, 17:37

The_Governor hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 17:32
Die globale Erwärmung betrifft zwar alle, die Smog-Glocken über den Mega-Großstädten aber zum Glück nur großteils jene, die sie verursachen. Ganz sinnlos ist das also nicht, Tokyo z.B. hat eine sehr gute Luftqualität und auch L.A. hat sein Smog-Problem in den Griff bekommen, es geht also auch anders.
ich befuerchte wir sind etwas off topic

aber ich verstehe nicht und werde nicht verstehen warum wir hier um jedes milligramm CO2 feilschen waehrend in mexico city oder in mombasa am strand grossflaechig plastik verbrannt wird
Waffenführerscheinkurse Mo + Mi 17:30, ggf. Sa 09:30
Kalender für Termine ausserhalb der Öffnungszeiten
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email info{@}doubleaction.info
Irrtum vorbehalten.

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4258
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von The_Governor » Mi 7. Apr 2021, 17:45

gewo hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 17:37
The_Governor hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 17:32
Die globale Erwärmung betrifft zwar alle, die Smog-Glocken über den Mega-Großstädten aber zum Glück nur großteils jene, die sie verursachen. Ganz sinnlos ist das also nicht, Tokyo z.B. hat eine sehr gute Luftqualität und auch L.A. hat sein Smog-Problem in den Griff bekommen, es geht also auch anders.
ich befuerchte wir sind etwas off topic

aber ich verstehe nicht und werde nicht verstehen warum wir hier um jedes milligramm CO2 feilschen waehrend in mexico city oder in mombasa am strand grossflaechig plastik verbrannt wird
Dass wir dafür zahlen, wie Vollidioten, die sich selbst Strafen auferlegen, versteht wohl keiner. Dass wir auf die Umwelt achten, weil wir es können, befürworte ich hingegen.

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 28945
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von gewo » Mi 7. Apr 2021, 17:52

The_Governor hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 17:45
Dass wir dafür zahlen, wie Vollidioten, die sich selbst Strafen auferlegen, versteht wohl keiner. Dass wir auf die Umwelt achten, weil wir es können, befürworte ich hingegen.
genau so sehe ich das auch
exakt so
Waffenführerscheinkurse Mo + Mi 17:30, ggf. Sa 09:30
Kalender für Termine ausserhalb der Öffnungszeiten
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email info{@}doubleaction.info
Irrtum vorbehalten.

Davomon1979
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 247
Registriert: Fr 15. Nov 2019, 18:59

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Davomon1979 » Mi 7. Apr 2021, 17:53

gewo hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 17:37
The_Governor hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 17:32
Die globale Erwärmung betrifft zwar alle, die Smog-Glocken über den Mega-Großstädten aber zum Glück nur großteils jene, die sie verursachen. Ganz sinnlos ist das also nicht, Tokyo z.B. hat eine sehr gute Luftqualität und auch L.A. hat sein Smog-Problem in den Griff bekommen, es geht also auch anders.
ich befuerchte wir sind etwas off topic

aber ich verstehe nicht und werde nicht verstehen warum wir hier um jedes milligramm CO2 feilschen waehrend in mexico city oder in mombasa am strand grossflaechig plastik verbrannt wird
Ganz einfach, wenn das Problem weit weg ist wählt bei uns niemand die Grünen.

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4434
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Incite » Mi 7. Apr 2021, 18:14

gewo hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 17:23
der punkt ist doch das teilweise unfassbare pharisertum in der sache finde ich
da wird sowas mit von unterschiedlichen normen gemessen dass es ja schon fast satire ist


wie beim CO2

auf der einen seite pullern staaten unbeschraenkt und unkritisiert ewig megatonnen von CO2 in die luft mit der begruendung sie muessten "historsche wirtschaftsentwicklungen nachziehen"
dieses argumente ist fuer die allgemeinheit im westen aber nicht pubikationsfaehig und man aendert dafuer einfach die messkriterien so ab dass diese staaten eh fast keinen ausstoss haben
bullshit bitte

auf der anderen seite zahlen wir hier unmengen an geld fuer autos die vom abgaseffekt schon so weit sind dass die abgase die da noch beim auspuff rauskommen weniger CO2 enthalten als die normale grosstadt atemluft in den oben genannten entwicklungslaendern (ist ein wenig plakativ aber nicht sehr, wir sind mit EU6-d schon echt knapp dran)


sowas kannst doch als kabarettist garned erfinden ....
Ach was. Wir können uns das doch leisten! Wart mal auf Euro 7.

Ich wollte eigentlich auf ein schickes Auto hinsparen aber das wird verworfen und ich werde quasi einen Notkauf machen müssen :whistle:
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

RcL
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1322
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:59

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von RcL » Mi 7. Apr 2021, 23:59

"Was sind das für schwarze Dinger am Teststaberl?"

Ab Minute 32:


Benutzeravatar
ebner33
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 474
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 15:35
Wohnort: Kärnten

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von ebner33 » Do 8. Apr 2021, 14:56

@RcL: War glaub ich der Herr Laubmasta... :lol:
Wobei diese "Morgellons" schon ein spezielles Schmankerl der geistigen Dünnbrettbohrer aus den Telegram Gruppen sind.. :headslap: :clap:
♠ This home does not call 911 'till after we have called 1911 ♠

----------------------
Tangfolio Match Extreme 6' 9mm Para
Mauser M48a Sniper 8x57IS
CZ 455 Varmint in AICS Optik .17HMR
Mosin Nagant 91/30 Sniper 7,62x54R
Interordnance R94 Magpul 7.62x39

RcL
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1322
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:59

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von RcL » Do 8. Apr 2021, 15:35

Schau dir einfach mal die Kommentare unter manchen von diesen Videos an und du merkst, dass es genug Leute gibt, die wirklich einen festen Poscher haben... :doh:

Antworten