ES IST SOWEIT: Der PDSV Cup 2024 hat begonnen! Teilnahmebedingungen: viewtopic.php?f=53&t=58164
Der PDSV Cup dient zur Finanzierung des Pulverdampf Forums. Bitte unterstützt unser Forum, danke!

Anfertigung eines Kammerngriffs für eine Tikka T3

Von Waffenpflege bis hin zu Pimp my gun!
Antworten
Benutzeravatar
Flolito
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2404
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 20:26

Anfertigung eines Kammerngriffs für eine Tikka T3

Beitrag von Flolito » So 11. Feb 2024, 16:18

Ich war wieder mal motiviert für ein kleines Projekt, und dachte ich dokumentiere ein paar Schritte davon und lasse euch daran Teilhaben:

Konkret ging es darum das mir der Kammerngriff meiner Tikka T3 nicht gefallen hat, und ich für diese einen neuen gefertigt habe.
Die Kugel wird noch durch eine aus Alu ersetzt werden, und auch der Kammerngriff wird irgenwann noch Sandgestrahlt und nochmal neu brünniert werden, um eine schönere Oberfläche zu erhalten. Zwar ist das Projekt noch nicht ganz fertig, aber ich dachte das der momentane "Zwischenstand" für Interessierte vielleicht recht interessant sein könnte.

Ich für meinen Teil bin bei weitem kein Büchsenmacher, oder Ähnliches, aber ich habe einfach Freude daran von Zeit zu Zeit solche Projekte aus Spaß an der Freude zu machen.

Grob und auf +0.05 +0.1mmÜbermaß gedrehtes und gefrästes Bauteil, gefertigt aus einer M20 Schraube Festigkeitsklasse 8.8
Bild

Nun wird der Schwalbenschwanz mit Feile und Schleifpapier genaustens eingepasst. Der blaue Edding dient zur Erfassung der Highspots.
Bild

Danach feilen der Rundung am Oberen ende des Griffs
Bild

Nun Anfasen des Übergangs von Schwalbenschwanz auf Welle des Griffs
Bild

Zwischendurch drehen und Sandstrahlen des balligen Griffs (Momentan noch aus Stahl, wegen Mangels an Alu Rundmaterials in der Werkstätte)
Bild

Erste "Anprobe"
Bild

Nun wird gebogen!
Bild
Bild

Grober Feinschliff
Bild

Finaler Feinschliff
Bild

Kontrolle
Bild

Brünniert und Montiert!
Bild
Bild

Benutzeravatar
McMonkey
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2346
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 22:24

Re: Anfertigung eines Kammerngriffs für eine Tikka T3

Beitrag von McMonkey » So 11. Feb 2024, 18:44

Flolito hat geschrieben:
So 11. Feb 2024, 16:18
Ich für meinen Teil bin bei weitem kein Büchsenmacher, oder Ähnliches, aber ich habe einfach Freude daran von Zeit zu Zeit solche Projekte aus Spaß an der Freude zu machen.
Gelungen! Bin begeistert und ein wenig Neidisch :clap:
Was man nicht tut, geschieht auch nicht.

Antworten