Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

AK 103s Klappschaft

Von Waffenpflege bis hin zu Pimp my gun!
Antworten
WinstonVII
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 5
Registriert: So 23. Jan 2022, 10:18

AK 103s Klappschaft

Beitrag von WinstonVII » So 23. Jan 2022, 10:28

Hallo Leute, ich hab da mal eine Frage !

Ich hab eine AK 103s und bin auf der Suche nach einem anderen (Klapp)schaft mit Wangenauflage.

Das wäre beim Schießen eine ziemliche "Komfortsteigerung" nur leider hat mir bis jetzt kein Händler Auskunft darüber geben können von welchem Hersteller die Teile da auch wirklich passen .

Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen :eusa-shhh:

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6505
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: AK 103s Klappschaft

Beitrag von gunlove » So 23. Jan 2022, 10:40

Ohne es gesehen zu haben weiß ich nicht, ob/wie man bei einer 103s so einfach den Schaft wechseln kann, aber eine Möglichkeit wäre die Verwendung von einem passenden Magpul Schaft plus Riser!
Magul Schäfte für das Ak gibt es nur zwei. Den Magpul AK MOE und den Magpul AK Zhukov. Der Zhukov ist klappbar und lässt sich auch in der Länge verstellen. Beide gibt es in verschiedenen Farben.
Riser (Schafterhöhungen) https://magpul.com/ctr-moe0-25cheekrise ... _color=118 gibt es in drei Höhen und ebenfalls in verschiedenen Farben.
:violence-ak47:
Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
(Caspar David Friedrich 1774-1840)

WinstonVII
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 5
Registriert: So 23. Jan 2022, 10:18

Re: AK 103s Klappschaft

Beitrag von WinstonVII » So 23. Jan 2022, 11:44

Danke für die Antwort !

Ich hab Bilder vom Schaft bzw der Aufnahme nur leider scheiter ich hier technisch daran die Bilder hochzuladen ^^

Ston3er
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 35
Registriert: So 28. Mär 2021, 12:18

Re: AK 103s Klappschaft

Beitrag von Ston3er » So 23. Jan 2022, 13:45


the_law
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2503
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 20:55
Wohnort: Im Herzen von Tirol

Re: AK 103s Klappschaft

Beitrag von the_law » So 23. Jan 2022, 15:53

Bei der 103s (Norinco) ist das Klappscharnier hinten im Gehäuse vernietet. Diese müssten ausgebohrt werden, dann hast aber je drei Löcher links und rechts Im Gehäuse weil ja auch der Drücker dann fehlt.
Das austauschen vom Klappschaft selbst ist ganz einfach, man muss nur den Scharnierbolzen von unten nach oben herausdrücken.

Bild

Könnte man dann gegen einen Triangel Stahlschaft tauschen , da passt die Schafterhöhung vom Dragunov dran.
Bild

Allerdings sind die Scharnierbolzen bei den Stahlschäften 5,5mm dick, die von der Norinco 4,7mm. Wäre was zum basteln 8-) .
Hatte ich mir schon überlegt, es aber wieder verworfen da ich mit meiner Schaft/Optikkombination zufrieden bin.

Luki_Poechi
Beiträge: 3
Registriert: Di 2. Jun 2020, 20:21

Re: AK 103s Klappschaft

Beitrag von Luki_Poechi » So 23. Jan 2022, 17:50

Die Zenitco Schäfte haben alle eine Wangenauflage. Haben aber ein gewöhnungsbedürftiges Design und die müsstest du dir aus Russland importieren.
https://en.zenitco.ru/catalog/weapon-upgrade/stocks/

WinstonVII
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 5
Registriert: So 23. Jan 2022, 10:18

Re: AK 103s Klappschaft

Beitrag von WinstonVII » So 23. Jan 2022, 18:16

the_law hat geschrieben:
So 23. Jan 2022, 15:53
Bei der 103s (Norinco) ist das Klappscharnier hinten im Gehäuse vernietet. Diese müssten ausgebohrt werden, dann hast aber je drei Löcher links und rechts Im Gehäuse weil ja auch der Drücker dann fehlt.
Das austauschen vom Klappschaft selbst ist ganz einfach, man muss nur den Scharnierbolzen von unten nach oben herausdrücken.

Bild

Könnte man dann gegen einen Triangel Stahlschaft tauschen , da passt die Schafterhöhung vom Dragunov dran.
Bild

Allerdings sind die Scharnierbolzen bei den Stahlschäften 5,5mm dick, die von der Norinco 4,7mm. Wäre was zum basteln 8-) .
Hatte ich mir schon überlegt, es aber wieder verworfen da ich mit meiner Schaft/Optikkombination zufrieden bin.

Danke für die Antwort, meine AK hat das selbe Klappsystem wie die auf dem Foto, den Pin müsst ich mal messen was der d hat.

Ich habe eine AK 103s von SDM, es gibt im Netz ja wirklich viele Teile nur ausm Internet was bestellen dass dann garnicht passt bzw zum Bastelprojekt wird ist nicht so zielführend.. Daher hab ich gehofft dass ich hier vielleicht einen "Leidensgenossen" finde der das selbe Problem mit selber Waffe hatte.

Mir geht es wirklich rein nur um die Wangenauflage bzw dass der Schaft noch längenverstellbar ist (optional).

Am Stand fehlt mir nämlich einfach meine linke Hand, weil ich die als Wangenauflage benutzen muss anstatt das Gewehr damit zu halten und in puncto Rückstoßminderung was zu reißen ^^. Entweder der Kopf bleibt stabil oder das Gewehr .. quasi die Wahl mit welcher Hand man ins Klo greift ^^

the_law
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2503
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 20:55
Wohnort: Im Herzen von Tirol

Re: AK 103s Klappschaft

Beitrag von the_law » So 23. Jan 2022, 18:56

Am rumbasteln wirst bei der SDM nit rumkommen, "Plug and play" geht bei den Chinesen nit wirklich, schon allein deswegen weil die ein stärkeres Blech verwenden als die Russen.
Da können wir SDM Besitzer ganze Liederbüch darüber besingen :mrgreen: .

Eine Möglichkeit ohne rumbasteln wäre so eine aufschiebbare Schafttasche mit Erhöhung...

Bild

Davon gibt's verschiedene Modelle.

Oder noch einfacher und russischer :D , besorg dir a Stück Schaumstoff Isoliermatte zum aufkleben, wie sie zum Dämmen von Luftschächten verwendet wird...

Bild

Die sind recht stabil und bis zu 30mm stark. Kann man gut zum Erhöhen und Verlängern verwenden.

Benutzeravatar
rider650
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 347
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 14:21

Re: AK 103s Klappschaft

Beitrag von rider650 » Di 25. Jan 2022, 14:19

Ston3er hat geschrieben:
So 23. Jan 2022, 13:45
Meinst du sowas ?

https://ivantactical.com/shop/weapon-ac ... buttstock/
Er braucht sowas: https://ivantactical.com/shop/weapon-ac ... e-adapter/

Da kannst dann jeden AR15 Schaft dranschrauben, inkl. die vollverstellbaren. Oder er gewöhnt sich an den AK Schaft, so wie all die anderen AK Schützen auch.

Ston3er
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 35
Registriert: So 28. Mär 2021, 12:18

Re: AK 103s Klappschaft

Beitrag von Ston3er » Di 25. Jan 2022, 14:31

rider650 hat geschrieben:
Di 25. Jan 2022, 14:19
Ston3er hat geschrieben:
So 23. Jan 2022, 13:45
Meinst du sowas ?

https://ivantactical.com/shop/weapon-ac ... buttstock/
Er braucht sowas: https://ivantactical.com/shop/weapon-ac ... e-adapter/

Da kannst dann jeden AR15 Schaft dranschrauben, inkl. die vollverstellbaren. Oder er gewöhnt sich an den AK Schaft, so wie all die anderen AK Schützen auch.


Ah okay wusste bis jetzt nicht das die Aufnahmen verschieden sind🙈.

Antworten