Allen Forenusern ein gutes neues Neues Jahr 2023!

Beretta 92X Performance (Production / Defensive)

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Bleibeschleuniger
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 828
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 20:44
Wohnort: Steiermark

Re: Beretta 92X Performance (Production / Defensive)

Beitrag von Bleibeschleuniger » Di 24. Jan 2023, 21:27

GDU hat geschrieben:
Di 24. Jan 2023, 20:46
@Bleibeschleuniger
Du bist mit der Beretta zufrieden, nehme ich an.
Wieviele Schuss hat du damit T schon abgegeben, irgendwelche Probleme gehabt?
Da müsste ich jetzt etwas ausholen... lange Rede kurzer Sinn: ja ich bin sehr zufrieden damit und es ist mir ein Rätsel warum von der 92X nicht mehr auf IPSC Matches zu finden sind. drauf hat sie jetzt um die 4000 Schuss und nix Problema - alles gut. Sie braucht aber bei meinen selbst gestrickten Murmeln etwas mehr Dampf als die Shadow oder eine Walther Q5 SF. sonst erreicht man den IPSC-Faktor nicht.
Aber Sie hat mit jeder Munition immer (!) ein weichers Schussverhalten als zb. meine Shadow. Keine Ahnung woran das liegt (Gewicht, Verschlussystem,...)

Persönliches Empfinden:
Ich habe mir die Pistole vorigen Jahres im Mai zugelegt da sie gerade zufällig bei meinem Händler aufgetaucht ist. Ich wollte sie schon vor 2 Jahren unbedingt haben aber es hat irgendwie nicht sein sollen.
Ich benutze sie fast ausschließlich im IPSC und bin, nachdem ich vorher die Shadow 2 benutzt habe sozusagen umgestiegen.

Leider - habe ich nicht voraussehen können - lag mir der Griffwinkel überhaupt nicht, was mir manchmal 10-20% im Vergleich zur Shadow 2 auf den Matches gekostet hat :o
Erst als ich auf diese Griffalternative umgestiegen bin die dabei ist. Der Griffrücken mit dem Buckel haut es richtig gut hin...

Ich liebe das Teil einfach!
Meine Shadows benutze ich trotzdem und sind meine Arbeitstiere aber dieses Beretta-Drum hat was ganz besonderes :D

GDU
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 100
Registriert: So 14. Aug 2022, 14:10

Re: Beretta 92X Performance (Production / Defensive)

Beitrag von GDU » Sa 28. Jan 2023, 14:20

Ich habe sie jetzt einmal in der Hand gehabt...
Ohne Magazin Trichter war mir leider der Griff zu kurz (Handschuhgröße 11), schade, da ich finde, dass es eine sehr schöne Waffe ist. .

Antworten