Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

9mm kaufen - Wien Umgebung

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Antworten
mbx3
Beiträge: 3
Registriert: Di 14. Jun 2022, 23:36

9mm kaufen - Wien Umgebung

Beitrag von mbx3 » So 19. Jun 2022, 19:11

Hey liebe Community,

Die Munitionspreise sind ja seit längerem durch die Decke.
Ich wollte mal in die Runde fragen wie viel bei eurem Shop des vertrauens 1000 Schuss kosten (und welcher es ist).
Gerne alles in Wr. Neustadt, Baden, Mödling, Wien und Richtung Deutsch-Wagram :)


LG :)
WALTHER PDP FULL SIZE 5" - 9mm
Beretta 686 Silver Pigeon 1 - 12 Gauge

Benutzeravatar
Wolf1971
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 787
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 22:11

Re: 9mm kaufen - Wien Umgebung

Beitrag von Wolf1971 » Mo 20. Jun 2022, 09:04

mbx3 hat geschrieben:
So 19. Jun 2022, 19:11
Hey liebe Community,

Die Munitionspreise sind ja seit längerem durch die Decke.
Ich wollte mal in die Runde fragen wie viel bei eurem Shop des vertrauens 1000 Schuss kosten (und welcher es ist).
Gerne alles in Wr. Neustadt, Baden, Mödling, Wien und Richtung Deutsch-Wagram :)


LG :)
klopf beim GEWO an - der ist meistens einer der günstigsten und hat auch was auf Lager
"Ich besitze vielleicht die Reife, dir zu verzeihen - aber sicher nicht die Dummheit, dir noch einmal zu vertrauen"

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 33328
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: 9mm kaufen - Wien Umgebung

Beitrag von gewo » Mo 20. Jun 2022, 10:00

Patronen 9x19mm

STV Scorpio
€ 320,- / 1000
Lagernd

Maxxtech
€ 333,- / 1000
Lagernd

Geco
€ 349,- / 1000
Lagernd

S&B schuette
€ 355,- bis € 375,- / 1000 je nach abnahmemenge
Lagernd

Topshot
€ 359,- / 1000
Lagernd

Norma
€ 359,-/ 1000
Lagernd

Vorreservierung sinnvoll
doubleaction OG, Wien
CSP Austria, Völs/ Tirol

Bitte keine PN, ggf. Email info{@}doubleaction.at oder Tel 0676-5145029
Angebote gültig so lange der Vorrat reicht.
Irrtum vorbehalten

Benutzeravatar
Joewood
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1040
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 11:07
Wohnort: Wien

Re: 9mm kaufen - Wien Umgebung

Beitrag von Joewood » Fr 24. Jun 2022, 07:04

gewo hat geschrieben:
Mo 20. Jun 2022, 10:00
Patronen 9x19mm

STV Scorpio
€ 320,- / 1000
Lagernd
Was sind denn das für welche?
gewo hat geschrieben:
Mo 20. Jun 2022, 10:00
Maxxtech
€ 333,- / 1000
Lagernd
Von denen weiß ich nicht was ich aktuell halten soll... hab paar Schachterl davon daheim aber gefühlt sind die sehr unterschiedlich gelade (die Feuerwolke vorne dran ist nicht immer ident um es mal so auszudrücken)...
Ich schieße auch einen relativen Scheiß zusammen mit denen aber das kann auch an mangelndem Training zusammen mit meiner Corona Erkrankung vor nem Monat liegen; da bin ich körperlich noch nicht bei 100% zurück (90% geschätzt und seit 2 Monaten nimmer ernsthaft am Stand gewesen)

Benutzeravatar
Wolf1971
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 787
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 22:11

Re: 9mm kaufen - Wien Umgebung

Beitrag von Wolf1971 » Fr 24. Jun 2022, 08:20

Joewood hat geschrieben:
Fr 24. Jun 2022, 07:04
gewo hat geschrieben:
Mo 20. Jun 2022, 10:00
Patronen 9x19mm

STV Scorpio
€ 320,- / 1000
Lagernd
Was sind denn das für welche?
gewo hat geschrieben:
Mo 20. Jun 2022, 10:00
Maxxtech
€ 333,- / 1000
Lagernd
Von denen weiß ich nicht was ich aktuell halten soll... hab paar Schachterl davon daheim aber gefühlt sind die sehr unterschiedlich gelade (die Feuerwolke vorne dran ist nicht immer ident um es mal so auszudrücken)...
Ich schieße auch einen relativen Scheiß zusammen mit denen aber das kann auch an mangelndem Training zusammen mit meiner Corona Erkrankung vor nem Monat liegen; da bin ich körperlich noch nicht bei 100% zurück (90% geschätzt und seit 2 Monaten nimmer ernsthaft am Stand gewesen)
Ich hab mit der Scorpio früher meine Bewerbe geschossen (CZ Sport II) - war damit sehr zufrieden - hab nie Probleme gehabt. Bin jetzt auf .38 Spezial umgestiegen, daher aktuell keine Erfahrung.
"Ich besitze vielleicht die Reife, dir zu verzeihen - aber sicher nicht die Dummheit, dir noch einmal zu vertrauen"

LTE
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1607
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 09:27

Re: 9mm kaufen - Wien Umgebung

Beitrag von LTE » Fr 24. Jun 2022, 08:30

Maxxtech und STV sind komplette Billigheimer, nicht mit Markenware von S&B oder anderen zu vergleichen. Das Messing von STV ist zum teil so spröde, dass es Hülsenrisse bei der Original geladenen Patrone beim ersten abfeuern gab.
Schwankungen im Druck und V0 sind für Präzi nie gut, wenn du dann noch genau im Übergangsbereich Überschall zu Unterschall liegst, ist es richtig blöd.



Powermässig ist S&B einfach führend, ich habe erst vor 2-3 Monaten 5 Stück 124gr FMJ beschießen lassen. Druckmässig im ÜD, unterschiede im Druck zwischen 2020 und 2021er Patronen ABER in sich gleichmässig und speed ist auch OK.

Wenn du ballerst, reicht billig, willst du deine Leistung steigern und gute Muni dazu haben wirst du um Geco oder S&B/Magtech nicht rundum kommen.

Benutzeravatar
Joewood
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1040
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 11:07
Wohnort: Wien

Re: 9mm kaufen - Wien Umgebung

Beitrag von Joewood » Fr 24. Jun 2022, 08:47

LTE hat geschrieben:
Fr 24. Jun 2022, 08:30
Wenn du ballerst, reicht billig, willst du deine Leistung steigern und gute Muni dazu haben wirst du um Geco oder S&B/Magtech nicht rundum kommen.
Ich bin zu den maxxtech Dingern gekommen die wie Jungfrau zum Kind. Jetzt verschieße ich sie halt (Teil davon hab ich verkauft). Bin gespannt, ob meine Leistung messbar anders ist, wenn ich wieder meine Magtech/SB/Geco benutze...

MartinRaml
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 12
Registriert: Do 16. Jun 2022, 09:47

Re: 9mm kaufen - Wien Umgebung

Beitrag von MartinRaml » Fr 24. Jun 2022, 10:43

LTE hat geschrieben:
Fr 24. Jun 2022, 08:30
Maxxtech und STV sind komplette Billigheimer, nicht mit Markenware von S&B oder anderen zu vergleichen. Das Messing von STV ist zum teil so spröde, dass es Hülsenrisse bei der Original geladenen Patrone beim ersten abfeuern gab.
Schwankungen im Druck und V0 sind für Präzi nie gut, wenn du dann noch genau im Übergangsbereich Überschall zu Unterschall liegst, ist es richtig blöd.



Powermässig ist S&B einfach führend, ich habe erst vor 2-3 Monaten 5 Stück 124gr FMJ beschießen lassen. Druckmässig im ÜD, unterschiede im Druck zwischen 2020 und 2021er Patronen ABER in sich gleichmässig und speed ist auch OK.

Wenn du ballerst, reicht billig, willst du deine Leistung steigern und gute Muni dazu haben wirst du um Geco oder S&B/Magtech nicht rundum kommen.
Ich seh da keine grossen Unterschiede im Preis wenn in grösseren Mengen gekauft. Verglichen mit den Maxxtech sind die S&B nur um die 10% teurer, nur brauchst du grössere Mengen. Ich zahle für die S&B 25€/50 am Stand.
Ich bin noch am Probieren, aber laut anderen Erfahrungen kann ich mir eine Vorrat an dem S&B zulegen, lieg ich da richtig?

Benutzeravatar
AUG-andy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 5196
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:13
Wohnort: Wien/NÖ

Re: 9mm kaufen - Wien Umgebung

Beitrag von AUG-andy » Fr 24. Jun 2022, 11:39

MartinRaml hat geschrieben:
Fr 24. Jun 2022, 10:43
Ich zahle für die S&B 25€/50 am Stand.
500€ für 1000 Schuß? :doh:
Um 25€ je 50 Schuß können sie mich am A........ lecken, mehrmals. :tipphead:
Wie sagt der Doc doch so treffend:
Es gibt GsD noch viele andere schöne Hobbys im Leben. :clap:
Dann gibt's halt eine Pause bis die Preise wieder halbwegs normal sind.
MfG
0.22LR , 223Rem , 308Win , 9mm Para , 38/357 , 44Mag , 45ACP

Benutzeravatar
Joewood
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1040
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 11:07
Wohnort: Wien

Re: 9mm kaufen - Wien Umgebung

Beitrag von Joewood » Fr 24. Jun 2022, 13:09

MartinRaml hat geschrieben:
Fr 24. Jun 2022, 10:43
Ich bin noch am Probieren, aber laut anderen Erfahrungen kann ich mir eine Vorrat an dem S&B zulegen, lieg ich da richtig?
Du kannst dir von allem einen Vorrat zulegen... ob es bei den aktuellen Preisen sinnvoll ist, sei dahingestellt

MartinRaml
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 12
Registriert: Do 16. Jun 2022, 09:47

Re: 9mm kaufen - Wien Umgebung

Beitrag von MartinRaml » Fr 24. Jun 2022, 15:01

Joewood hat geschrieben:
Fr 24. Jun 2022, 13:09
MartinRaml hat geschrieben:
Fr 24. Jun 2022, 10:43
Ich bin noch am Probieren, aber laut anderen Erfahrungen kann ich mir eine Vorrat an dem S&B zulegen, lieg ich da richtig?
Du kannst dir von allem einen Vorrat zulegen... ob es bei den aktuellen Preisen sinnvoll ist, sei dahingestellt
Naja 1000 Stück reichen eh nicht so lange. Die krieg ich sicher durch bevor die Preise wieder runtergehen. Ich denke auch schon auf einen teilweisen Umstieg auf KK nach.

FMJ
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 7
Registriert: Di 7. Jun 2022, 17:29
Wohnort: Wien

Re: 9mm kaufen - Wien Umgebung

Beitrag von FMJ » Fr 24. Jun 2022, 18:47

Joewood hat geschrieben:
Fr 24. Jun 2022, 13:09
MartinRaml hat geschrieben:
Fr 24. Jun 2022, 10:43
Ich bin noch am Probieren, aber laut anderen Erfahrungen kann ich mir eine Vorrat an dem S&B zulegen, lieg ich da richtig?
Du kannst dir von allem einen Vorrat zulegen... ob es bei den aktuellen Preisen sinnvoll ist, sei dahingestellt
Ich behaupte mal, dass die Preise nicht nicht wieder Sinken werden. Die Hersteller - ich rede erstmal nicht von den Händlern unseres Vertrauens - werden schon eine Begründung finden, die Preise entweder so zu belassen oder noch zu erhöhen. Mir fallen da so einige Gründe ein :doh:
Inflation - das was wir bisher sehen, sind die Nachwehen der Pandemie. Die kriegsbedingte Inflation kommt erst noch
Ukrainekonflikt und erhöhte Nachfrage durch Militärs
Erhöhte Nachfrage im privaten Sektor verursacht durch immer mehr Unsicherheit in immer mehr Menschen
Lieferkettenengpässe
Steigende Enrgiepreise bei der Produktion und dem Transport (gehört tlw. zu Lieferkettenengpässen)
...
...

Da hilft wohl nur - Augen zu un durch. Ich gebe aber recht! Wenn es für den selben Typ Munition vom selben Hersteller bei unterschiedlichen Händlern Preisunterschiede gibt, welche dann auch noch ggf. die höhere Anfahrts- bzw. Transportkosten rechfertigen, dann lohnt sich der vergleich.
Finde die Idee mit dem Thread hier klasse. Ist auch für die Händler dann Nachvollziehbar, warum wir vor deren Verkaufstresen hinten über kippen...Weiter so:) Und vielleicht sehen es ja die Händler als Möglichkeit ihr Kundenbeziehung in schweren Zeiten wie diesen zu pflegen und festigen durch Bestpreise:)
Walther PDP Pro SD OR 4.6"

MartinRaml
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 12
Registriert: Do 16. Jun 2022, 09:47

Re: 9mm kaufen - Wien Umgebung

Beitrag von MartinRaml » So 26. Jun 2022, 10:54

[/quote]
Finde die Idee mit dem Thread hier klasse. Ist auch für die Händler dann Nachvollziehbar, warum wir vor deren Verkaufstresen hinten über kippen...Weiter so:) Und vielleicht sehen es ja die Händler als Möglichkeit ihr Kundenbeziehung in schweren Zeiten wie diesen zu pflegen und festigen durch Bestpreise:)
[/quote]

Die Munitionskosten sind der teuerste Teil des Schießen. Ist mir auch erst klar geworden. Deshalb sollten wir die Preise vergleichen und eventuell alternative Hersteller in Betracht ziehen. Da ist dieses Forum optimal.

Antworten