Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Erfahrungen "Burris AR-Signature QD P.E.P.R" - Montage?

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Antworten
tainnok
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 141
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 14:58
Wohnort: Steiermark

Erfahrungen "Burris AR-Signature QD P.E.P.R" - Montage?

Beitrag von tainnok » Mi 4. Mär 2020, 15:18

Hallo.

Hat jemand Erfahrungen aus erster Hand mit folgender Montage von Burris und kann etwas dazu sagen?
Die erfüllt so ziemlich alle Punkte die ich mir wünschen würde und kostet kein Vermögen.
Oder gibts hier jemanden der damit nicht zufrieden ist?

AR-Signature QD P.E.P.R Mount in 30mm
https://www.burrisoptics.com/ar-signatu ... p.r.-mount
Glock 17 Gen4
ProArms PAR MK3

Goosman1234
Beiträge: 2
Registriert: Di 5. Feb 2019, 09:14

Re: Erfahrungen "Burris AR-Signature QD P.E.P.R" - Montage?

Beitrag von Goosman1234 » Di 12. Okt 2021, 18:00

Burris Montagen sind absolut Top! Kommen nicht ganz an EraTac ran, aber Funktion und Wiederholgenauigkeit sind absolut top! Habe die Montage auf meiner AR15 bestimmt schon 10x abgenommen und wieder draufgesetzt...NULL Trefferpunktverschiebung.

Fazit: Absolut Top und jeden Cent wert!

Elmo12
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 618
Registriert: So 23. Dez 2012, 21:21

Re: Erfahrungen "Burris AR-Signature QD P.E.P.R" - Montage?

Beitrag von Elmo12 » Di 12. Okt 2021, 20:15

Kann ich komplett bestätigen. Habe meine irgendwo um die 6x auf meinen beiden AR's abgenommen und wieder aufgesetz

Benutzeravatar
kemira
Supporter .45 ACP Black Talon
Supporter .45 ACP Black Talon
Beiträge: 6116
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 10:43
Wohnort: Los Karawancos

Re: Erfahrungen "Burris AR-Signature QD P.E.P.R" - Montage?

Beitrag von kemira » Mi 13. Okt 2021, 06:25

Ich hab 3 "normale" (ohne QD), alle 3 vollkommen problemlos.
illegitimi non carborundum
...the Brotherhood of Blackpowder...

Antworten