Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Büchsenmacher Schraubendreher / Plangeschliffen

Hier ist der Platz für die private Suche nach Waffenzubehör wie Magazinen, Taschen, Riemen, Griffen, Schäften und mehr - sowie der Platz für die Suche nach anderen Waffen aller Art wie z.B. Blankwaffen.
Molokei
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 7
Registriert: Fr 6. Aug 2021, 18:23

Büchsenmacher Schraubendreher / Plangeschliffen

Beitrag von Molokei » Mi 22. Jun 2022, 17:51

Hallo, verkauft jemand eventuell Schlitzschraubendreher mit Planschliff oder weiß wo es diese günstig oder einzeln zu kaufen gibt (Hab online nur ganzes Set um 90 € gefunden, brauch aber nur einen)

Liebe Grüße

RAR
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 77
Registriert: Fr 3. Jun 2022, 12:34

Re: Büchsenmacher Schraubendreher / Plangeschliffen

Beitrag von RAR » Mi 22. Jun 2022, 18:59

Ich habe vor Kurzem beim OBI einen mit 0,5 mm und einen mit 2,0 mm Klingenbreite erworben.

Molokei
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 7
Registriert: Fr 6. Aug 2021, 18:23

Re: Büchsenmacher Schraubendreher / Plangeschliffen

Beitrag von Molokei » Mi 22. Jun 2022, 20:51

Hast du da einen Link oder eine Marke für mich? Plangeschliffene hab ich auf der Website vom Obi nicht gefunden

Benutzeravatar
Ares
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2597
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 10:19

Re: Büchsenmacher Schraubendreher / Plangeschliffen

Beitrag von Ares » Mi 22. Jun 2022, 22:32

Planparallel sind für gewöhnlich Schraubendreher aus dem Elektrobereich. Der Fetter in Ko hat die dünner ausgeschliffenen (>0,8mm) auch einzeln - auch die breiteren.
Die Ecken sind sehr scharfkantig (damit sie richtig "beißen"). Wenn du sie für Büchse oder Rev. benötigst, vor dem Gebrauch mit einem Wetzstein (zB: für die Sense) leicht nacharbeiten. Das erspart unschöne Kratzspuren.

lg Ares
Es besteht die Möglichkeit, daß meine Beiträge >nicht von mir< abgeändert oder verfälscht wurden. Nennt sich "Userrisiko"
~~~
Dulce bellum inexpertis

Benutzeravatar
AUG-andy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 5196
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:13
Wohnort: Wien/NÖ

Re: Büchsenmacher Schraubendreher / Plangeschliffen

Beitrag von AUG-andy » Mi 22. Jun 2022, 22:40

Ares hat geschrieben:
Mi 22. Jun 2022, 22:32
Planparallel sind für gewöhnlich Schraubendreher aus dem Elektrobereich. Der Fetter in Ko hat die dünner ausgeschliffenen (>0,8mm) auch einzeln - auch die breiteren.
Die Ecken sind sehr scharfkantig (damit sie richtig "beißen"). Wenn du sie für Büchse oder Rev. benötigst, vor dem Gebrauch mit einem Wetzstein (zB: für die Sense) leicht nacharbeiten. Das erspart unschöne Kratzspuren.

lg Ares
Guter Tipp :clap:
Aber genauso wichtig ist die richtige Größe für die Schraube !
Zu klein oder zu groß ist ebenfalls ein Garant für unschöne Kratzer.
MfG
0.22LR , 223Rem , 308Win , 9mm Para , 38/357 , 44Mag , 45ACP

Benutzeravatar
Ares
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2597
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 10:19

Re: Büchsenmacher Schraubendreher / Plangeschliffen

Beitrag von Ares » Mi 22. Jun 2022, 22:45

AUG-andy hat geschrieben:
Mi 22. Jun 2022, 22:40
Ares hat geschrieben:
Mi 22. Jun 2022, 22:32
Planparallel sind für gewöhnlich Schraubendreher aus dem Elektrobereich. Der Fetter in Ko hat die dünner ausgeschliffenen (>0,8mm) auch einzeln - auch die breiteren.
Die Ecken sind sehr scharfkantig (damit sie richtig "beißen"). Wenn du sie für Büchse oder Rev. benötigst, vor dem Gebrauch mit einem Wetzstein (zB: für die Sense) leicht nacharbeiten. Das erspart unschöne Kratzspuren.

lg Ares
Guter Tipp :clap:
Aber genauso wichtig ist die richtige Größe für die Schraube !
Zu klein oder zu groß ist ebenfalls ein Garant für unschöne Kratzer.
Deswegen habe ich auch die "breiteren" erwähnt. Die bekommt man für gewöhnlich nur in 1,0 bzw 1,2mm, was für diese Art von Schrauben meist zu stark ist.
Es besteht die Möglichkeit, daß meine Beiträge >nicht von mir< abgeändert oder verfälscht wurden. Nennt sich "Userrisiko"
~~~
Dulce bellum inexpertis

Benutzeravatar
Howard-Wolowitz
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 444
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 19:00

Re: Büchsenmacher Schraubendreher / Plangeschliffen

Beitrag von Howard-Wolowitz » Do 23. Jun 2022, 06:13

Wen das umschleifen eines vorhandenen Schraubendrehers vor Probleme stellt, der hat in einer Waffe mit so schmalen Einstrichen nichts verloren. Sonst halt selbst machen.
Love is not a sprint, it's a marathon, a relentless pursuit that only ends when she falls into your arms- or hits you with the pepper spray.

Benutzeravatar
AUG-andy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 5196
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:13
Wohnort: Wien/NÖ

Re: Büchsenmacher Schraubendreher / Plangeschliffen

Beitrag von AUG-andy » Do 23. Jun 2022, 09:12

Howard-Wolowitz hat geschrieben:
Do 23. Jun 2022, 06:13
Wen das umschleifen eines vorhandenen Schraubendrehers vor Probleme stellt, der hat in einer Waffe mit so schmalen Einstrichen nichts verloren. Sonst halt selbst machen.
Es hat aber nicht jeder eine gut ausgestattete Werkstatt zur Hand inklusive aller Geräte wie Schleifbock, Ständerbohrmaschiene, Drehbank, u.s.w. .
Das bleibt meist nur Hausbesitzern vorbehalten. ;)
Ein guter Satz Schraubendreher gehört aber trotzdem in jeden vernünftigen Haushalt. :whistle:
MfG
0.22LR , 223Rem , 308Win , 9mm Para , 38/357 , 44Mag , 45ACP

Online
bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3646
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: Büchsenmacher Schraubendreher / Plangeschliffen

Beitrag von bino71 » Do 23. Jun 2022, 10:06

Mit dem Dremel kann man alles zuschleifen, wie man es braucht. Dafür brauchst keine Werkstatt, nur etwas Geschick.

Benutzeravatar
AUG-andy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 5196
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:13
Wohnort: Wien/NÖ

Re: Büchsenmacher Schraubendreher / Plangeschliffen

Beitrag von AUG-andy » Do 23. Jun 2022, 10:43

bino71 hat geschrieben:
Do 23. Jun 2022, 10:06
Mit dem Dremel kann man alles zuschleifen, wie man es braucht. Dafür brauchst keine Werkstatt, nur etwas Geschick.
Wenn jemand nicht mal richtige Schraubendreher hat, warum sollte er dann einen Dremel samt großem Zubehör haben? :think:
Du bist da sehr optimistisch. :lol:
MfG
0.22LR , 223Rem , 308Win , 9mm Para , 38/357 , 44Mag , 45ACP

Benutzeravatar
Ares
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2597
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 10:19

Re: Büchsenmacher Schraubendreher / Plangeschliffen

Beitrag von Ares » Do 23. Jun 2022, 13:12

Die meisten Schraubendreher sind mittlerweile oberflächenvergütet. Sollte jemand mit einem Dremel einen Parallelschliff zuwege bringen, bleibt für gewöhnlich eine leicht verformbare Klinge über, mit der einem jeder Schraufn auslacht.
Es besteht die Möglichkeit, daß meine Beiträge >nicht von mir< abgeändert oder verfälscht wurden. Nennt sich "Userrisiko"
~~~
Dulce bellum inexpertis

Online
bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3646
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: Büchsenmacher Schraubendreher / Plangeschliffen

Beitrag von bino71 » Do 23. Jun 2022, 14:19

Wie man sichs kompliziert machen kann.
Bei einem 70 cent Schraubendreher ist mir Powidl, wie viele Schrauben der aushält.
Wenn der hin ist, macht man sich einen Neuen.
Als ob man so etwas spezielles jeden Tag braucht.

Benutzeravatar
Mushr00m
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1124
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 12:55
Wohnort: Ja

Re: Büchsenmacher Schraubendreher / Plangeschliffen

Beitrag von Mushr00m » Do 23. Jun 2022, 14:48

Ma bitte gebts ihm doch einfach den Schraubendreher 🙄
"Geh, hoid ma amoi de Gun - i ziag mi amoi au"
- Peter L., professioneller Bodyguard

Benutzeravatar
Promo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2080
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 12:50

Re: Büchsenmacher Schraubendreher / Plangeschliffen

Beitrag von Promo » Do 23. Jun 2022, 17:13

Recknagel hat genau das im Angebot. Nennen es "Universal Schraubendreher mit 4 Klingen", Bestellnummer 00100-0060. Im Katalog auf Seite 16 (lt. Seitenzahl unten links): https://www.recknagel.de/info-service/katalog/
"Als erste zivilisierte Nation haben wir ein Waffenregistrierungsgesetz. Unsere Straßen werden dadurch sicherer werden; unsere Polizei wird effizienter und die Welt wird unserem Beispiel in die Zukunft folgen!"
(Adolf Hitler am 15.09.1935)

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 10443
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: far from Corona

Re: Büchsenmacher Schraubendreher / Plangeschliffen

Beitrag von doc steel » Sa 25. Jun 2022, 06:32

lg,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Antworten