Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Neues Holosun SCS MOS

Neuigkeiten zum Thema Waffenzubehör
Benutzeravatar
Hasenfuss
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 825
Registriert: So 9. Mai 2010, 19:12

Re: Neues Holosun SCS MOS

Beitrag von Hasenfuss » So 23. Jan 2022, 12:07

BR1 hat geschrieben:
So 23. Jan 2022, 11:39
Mir wäre lieber primär Solarbetrieben und eine CR2032 als notstrom.
Genau so funzt es ja bei den 508ern. Hell Solarzelle, dunkel Batterie. Jetzt habens das System scheinbar mit einer besseren Solarzelle und einem Akku optimiert.
Wenn sie ein Bild von der Zukunft haben wollen, so stellen sie sich einen Stiefel vor, der auf ein Gesicht tritt. Unaufhörlich.

deni
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 253
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 14:52
Wohnort: Vlbg

Re: Neues Holosun SCS MOS

Beitrag von deni » So 23. Jan 2022, 20:16

Bei ePIG gesehen? 😬

Lg m

Benutzeravatar
Hasenfuss
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 825
Registriert: So 9. Mai 2010, 19:12

Re: Neues Holosun SCS MOS

Beitrag von Hasenfuss » Mo 24. Jan 2022, 09:27

deni hat geschrieben:
So 23. Jan 2022, 20:16
Bei ePIG gesehen? 😬
Spartanat.
Wenn sie ein Bild von der Zukunft haben wollen, so stellen sie sich einen Stiefel vor, der auf ein Gesicht tritt. Unaufhörlich.

kuni
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3145
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 15:36

Re: Neues Holosun SCS MOS

Beitrag von kuni » Mo 24. Jan 2022, 11:35

BR1 hat geschrieben:
So 23. Jan 2022, 11:39
Wenn das Ding die meiste Zeit im Safe liegt, drei mal im Jahr auf den indoor-Stand mitgenommen wird und dort für eine Stunde moderat helles Licht sieht - wie lange funktioniert das dann?

Mir wäre lieber primär Solarbetrieben und eine CR2032 als notstrom.
die CR2032 mit Kontakten auf der Platine und dem notwendigen Deckel ist halt schon höher als das komplette Unterteil.

Coolhand1980
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1418
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 13:46

Re: Neues Holosun SCS MOS

Beitrag von Coolhand1980 » Mo 24. Jan 2022, 22:07

Interessantes Produkt. Hat wer was bzgl. eines Release Dates mitbekommen?

Benutzeravatar
Hasenfuss
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 825
Registriert: So 9. Mai 2010, 19:12

Re: Neues Holosun SCS MOS

Beitrag von Hasenfuss » Di 25. Jan 2022, 10:57

Brav wie ich bin, habe ich bei Picotronic angerufen und nachgefragt.

Bestell- und Lieferbar ab Mai/Juni 22, Preis wird im Bereich von 300 bis 350 Euro liegen.
Der verbaute Akku hält 20.000 Stunden ohne jedes Licht, mit Licht limitiert nur die Lebensdauer des Akkus die Betriebszeit.
Was einen etwaigen Akkutausch anbelangt, übernimmt das die Fa. Picotronic in Deutschland. Hinschicken und ein paar Tage später ist es wieder da.
Wenn sie ein Bild von der Zukunft haben wollen, so stellen sie sich einen Stiefel vor, der auf ein Gesicht tritt. Unaufhörlich.

Benutzeravatar
Teal'c
Supporter .30-30
Supporter .30-30
Beiträge: 9298
Registriert: So 15. Mai 2011, 21:42
Wohnort: Area 51

Re: Neues Holosun SCS MOS

Beitrag von Teal'c » Di 25. Jan 2022, 16:27

Hasenfuss hat geschrieben:
Di 25. Jan 2022, 10:57
Brav wie ich bin, habe ich bei Picotronic angerufen und nachgefragt.

Bestell- und Lieferbar ab Mai/Juni 22, Preis wird im Bereich von 300 bis 350 Euro liegen.
Der verbaute Akku hält 20.000 Stunden ohne jedes Licht, mit Licht limitiert nur die Lebensdauer des Akkus die Betriebszeit.
Was einen etwaigen Akkutausch anbelangt, übernimmt das die Fa. Picotronic in Deutschland. Hinschicken und ein paar Tage später ist es wieder da.
besten Dank für die Info! :handgestures-thumbupleft:
Magnum mag man eben! :violence-sniperprone:

Camare
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 315
Registriert: So 24. Mär 2019, 11:18

Re: Neues Holosun SCS MOS

Beitrag von Camare » Di 25. Jan 2022, 19:21

schätze die Preise werden sich auch bewegen wenn es mehrere Anbieter für diesen Typ von Reddot gibt.

AlexTribe
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 211
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 19:51

Re: Neues Holosun SCS MOS

Beitrag von AlexTribe » Mi 2. Feb 2022, 10:12

Gibts da schon einen Preis und einen ET?
Schmeisser AR15 | .223
Glock 19 Gen 4 | 9mm

kuni
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3145
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 15:36

Re: Neues Holosun SCS MOS

Beitrag von kuni » Mi 2. Feb 2022, 10:52

AlexTribe hat geschrieben:
Mi 2. Feb 2022, 10:12
Gibts da schon einen Preis und einen ET?
only for you :mrgreen:
Hasenfuss hat geschrieben:
Di 25. Jan 2022, 10:57
Brav wie ich bin, habe ich bei Picotronic angerufen und nachgefragt.

Bestell- und Lieferbar ab Mai/Juni 22, Preis wird im Bereich von 300 bis 350 Euro liegen.
Der verbaute Akku hält 20.000 Stunden ohne jedes Licht, mit Licht limitiert nur die Lebensdauer des Akkus die Betriebszeit.
Was einen etwaigen Akkutausch anbelangt, übernimmt das die Fa. Picotronic in Deutschland. Hinschicken und ein paar Tage später ist es wieder da.

Benutzeravatar
AUG-andy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 5048
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:13
Wohnort: Wien/NÖ

Re: Neues Holosun SCS MOS

Beitrag von AUG-andy » Mi 2. Feb 2022, 10:58

kuni hat geschrieben:
Mi 2. Feb 2022, 10:52
AlexTribe hat geschrieben:
Mi 2. Feb 2022, 10:12
Gibts da schon einen Preis und einen ET?
only for you :mrgreen:
Hasenfuss hat geschrieben:
Di 25. Jan 2022, 10:57
Brav wie ich bin, habe ich bei Picotronic angerufen und nachgefragt.

Bestell- und Lieferbar ab Mai/Juni 22, Preis wird im Bereich von 300 bis 350 Euro liegen.
Der verbaute Akku hält 20.000 Stunden ohne jedes Licht, mit Licht limitiert nur die Lebensdauer des Akkus die Betriebszeit.
Was einen etwaigen Akkutausch anbelangt, übernimmt das die Fa. Picotronic in Deutschland. Hinschicken und ein paar Tage später ist es wieder da.
Wenn man nur die Hälfte liest, kommen solche Fragen raus. :lol:
MfG
0.22LR , 223Rem , 308Win , 9mm Para , 38/357 , 44Mag , 45ACP

AlexTribe
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 211
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 19:51

Re: Neues Holosun SCS MOS

Beitrag von AlexTribe » Mi 2. Feb 2022, 16:03

kuni hat geschrieben:
Mi 2. Feb 2022, 10:52
AlexTribe hat geschrieben:
Mi 2. Feb 2022, 10:12
Gibts da schon einen Preis und einen ET?
only for you :mrgreen:
Hasenfuss hat geschrieben:
Di 25. Jan 2022, 10:57
Brav wie ich bin, habe ich bei Picotronic angerufen und nachgefragt.

Bestell- und Lieferbar ab Mai/Juni 22, Preis wird im Bereich von 300 bis 350 Euro liegen.
Der verbaute Akku hält 20.000 Stunden ohne jedes Licht, mit Licht limitiert nur die Lebensdauer des Akkus die Betriebszeit.
Was einen etwaigen Akkutausch anbelangt, übernimmt das die Fa. Picotronic in Deutschland. Hinschicken und ein paar Tage später ist es wieder da.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil, sorry!
Schmeisser AR15 | .223
Glock 19 Gen 4 | 9mm

Benutzeravatar
Prometheus
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 440
Registriert: Do 27. Nov 2014, 09:51

Re: Neues Holosun SCS MOS

Beitrag von Prometheus » Do 19. Mai 2022, 09:48

Sind inzwischen schon welche bei uns in Europa angekommen oder hat sich das verzögert?
Auf Holosun.eu steht immer was von 90 Tagen Lieferzeit und das schon seit ein paar Wochen :lol:
Und das auch nur bei der Variante mit grünem Absehen.
Die roten sind vermutlich schon alle Vorbestellt?

Mich würd das SCS interessieren als Ersatz für mein Noblex MOS Sight welches ich mittels Adapterplatte auf ein Kahles K4i montiert hab.
Das Noblex ist zwar unschlagbar klein aber mir kommts einfach nicht stabil vor. Vorallem die Verstellung ist ziemlich primitiv ausgeführt.
Das SCS scheint wesentlich stabiler zu sein (Gehäuse sogar aus Titan? :o ) und hat eine interne Verstellung.

Benutzeravatar
ASCO
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 306
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 12:52
Wohnort: Oberösterreich

Re: Neues Holosun SCS MOS

Beitrag von ASCO » Do 19. Mai 2022, 11:37

Prometheus hat geschrieben:
Do 19. Mai 2022, 09:48
Sind inzwischen schon welche bei uns in Europa angekommen oder hat sich das verzögert?
Auf Holosun.eu steht immer was von 90 Tagen Lieferzeit und das schon seit ein paar Wochen :lol:
Und das auch nur bei der Variante mit grünem Absehen.
Die roten sind vermutlich schon alle Vorbestellt?

Mich würd das SCS interessieren als Ersatz für mein Noblex MOS Sight welches ich mittels Adapterplatte auf ein Kahles K4i montiert hab.
Das Noblex ist zwar unschlagbar klein aber mir kommts einfach nicht stabil vor. Vorallem die Verstellung ist ziemlich primitiv ausgeführt.
Das SCS scheint wesentlich stabiler zu sein (Gehäuse sogar aus Titan? :o ) und hat eine interne Verstellung.
Grün ab Juli, Rot auf unbestimmte Zeit verschoben.
https://www.holosun.eu/de/p/70154146

raptor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2296
Registriert: Do 17. Mär 2011, 18:06

Re: Neues Holosun SCS MOS

Beitrag von raptor » Mi 25. Mai 2022, 07:16

Bitte um Solikauf bei http://www.triebel.de

Ich bin mit den praktisch wöchentlich medial erhobenen Forderungen nach Waffengesetzverschärfung des ehem. NFVOe-Partners EUROGUNS nicht einverstanden und kaufe deshalb bei beiden nicht ein.

Antworten