ES IST SOWEIT: Der PDSV Cup 2024 hat begonnen! Teilnahmebedingungen: viewtopic.php?f=53&t=58164
Der PDSV Cup dient zur Finanzierung des Pulverdampf Forums. Bitte unterstützt unser Forum, danke!

Browning Baby Unterschied FN Baby

Alles für den Sammler - alte, ausgefallene und exotische Schiesseisen
Antworten
Carl_Gustaf_M96
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 113
Registriert: Do 5. Sep 2013, 12:37
Wohnort: 3151 3300

Browning Baby Unterschied FN Baby

Beitrag von Carl_Gustaf_M96 » Fr 26. Jan 2024, 10:10

Guten Tag

Kurze Frage bezüglich Browning Baby und FN Baby Taschenpistole, da ich mir gerne so eine kleine Spaß Spritze kaufen möchte weils die ja schon um ein etwas besseres Trinkgeld zu kaufen gibt und noch genug Plätze frei sind. 8-)

In was Unterscheiden sich die beiden Pistolen von Browning und FN genau, ausser die Unterschiedlichen Griffschalen?

Welches Fabrikat ist "besser" und für welches würdet Ihr euch entscheiden? Ev. Seriennummern, Baujahre die besser sind etc...?

Danke
Beste Grüsse

Benutzeravatar
Promo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2492
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 12:50

Re: Browning Baby Unterschied FN Baby

Beitrag von Promo » Fr 26. Jan 2024, 12:14

Browning ist keine Firma. Browning ist der wohl berühmteste Entwickler von Schusswaffen. FN hat das Modell einfach als "Baby Browning" verkauft. Mehr dazu auch auf Wikipedia -> https://en.wikipedia.org/wiki/FN_Baby_Browning
A fact is information minus emotion. An opinion is information plus experience. Ignorance is an opinion lacking information. And, stupidity is an opinion that ignores a fact.

Carl_Gustaf_M96
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 113
Registriert: Do 5. Sep 2013, 12:37
Wohnort: 3151 3300

Re: Browning Baby Unterschied FN Baby

Beitrag von Carl_Gustaf_M96 » So 28. Jan 2024, 17:38

Ok,Danke
Habe mich dazu jetzt etwas mehr befasst und festgestellt das ich die alte Produktion mit der "neueren" Produktion aus USA verwechselt habe.
Kurz gesagt wurden alle Produktionen der Baby Pistole im FN-Werk in Belgien Produziert, und die PSP und PSA Modelle in USA.

Was ist nun besser in Punkto Qualität/Verarbeitung? Eher ältere/neuere von FN oder die aus USA (die ja bei uns glaub ich eh nicht erhältlich sind)?

mfg

Benutzeravatar
Promo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2492
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 12:50

Re: Browning Baby Unterschied FN Baby

Beitrag von Promo » Di 30. Jan 2024, 09:20

Ich glaube nicht, dass du so viel Unterschied bei einer 6,35mm Pistole merken wirst. Die meisten derartigen Waffen im deutschsprachigen Raum werden einem fast nachgeworfen, weil nicht viel Interesse daran besteht.

Eventuell hilfreich:
http://www.vestpockets.bauli.at/
https://taschenpistolen.de/
A fact is information minus emotion. An opinion is information plus experience. Ignorance is an opinion lacking information. And, stupidity is an opinion that ignores a fact.

Carl_Gustaf_M96
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 113
Registriert: Do 5. Sep 2013, 12:37
Wohnort: 3151 3300

Re: Browning Baby Unterschied FN Baby

Beitrag von Carl_Gustaf_M96 » Fr 2. Feb 2024, 19:26

Promo hat geschrieben:
Di 30. Jan 2024, 09:20
Ich glaube nicht, dass du so viel Unterschied bei einer 6,35mm Pistole merken wirst. Die meisten derartigen Waffen im deutschsprachigen Raum werden einem fast nachgeworfen, weil nicht viel Interesse daran besteht.

Eventuell hilfreich:
http://www.vestpockets.bauli.at/
https://taschenpistolen.de/
Danke für die Links! :dance:

Ja billig zu bekommen sind sie das Stimmt. Aber kleines cooles Spaßgerät...-natürlich nur wenn man genügend Freie Plätze hat, weil für sowas vergeudet im Normalfall keiner einen...

mfg

Steyrer
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 673
Registriert: Do 2. Aug 2012, 19:49
Wohnort: Steyr

Re: Browning Baby Unterschied FN Baby

Beitrag von Steyrer » So 4. Feb 2024, 06:03

Und wie wäre es mit einer von Steyr?
https://www.waffengebraucht.at/waffen/p ... 09--517293

Carl_Gustaf_M96
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 113
Registriert: Do 5. Sep 2013, 12:37
Wohnort: 3151 3300

Re: Browning Baby Unterschied FN Baby

Beitrag von Carl_Gustaf_M96 » Mi 7. Feb 2024, 03:58

Steyrer hat geschrieben:
So 4. Feb 2024, 06:03
Und wie wäre es mit einer von Steyr?
https://www.waffengebraucht.at/waffen/p ... 09--517293
Ja die würde mir auch gut gefallen.
Ob die auch so zuverlässig ihren Dienst versieht wie die von FN🤔

Steyrer
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 673
Registriert: Do 2. Aug 2012, 19:49
Wohnort: Steyr

Re: Browning Baby Unterschied FN Baby

Beitrag von Steyrer » Mi 7. Feb 2024, 06:35

Ich denke "alte Taschenpistole" und "Zuverlässigkeit" schließen sich meiner bescheidenen Meinung nach aus. Die sind meist einfachst konstruiert.
Wennst Zuverlässiges willst nimm was modernes.
Wennst etwas mit Charakter willst nimm eine alte Pistole

Antworten