Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Jagdbekleidung

Weidmannsheil! Jagdprüfung, Jagderlebnisse, Ausrüstung und alles was sonst zur Jagd gehört.
Evilcannibal79
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1532
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:39
Wohnort: Kufstein

Re: Jagdbekleidung

Beitrag von Evilcannibal79 » Mi 10. Nov 2021, 22:23

Von Jagdhund hab ich nur die ansitzhose.
Kann nicht klagen.
Ich trag sie seit 2 Jahren ziemlich oft und bin auch schon zig km damit gewandert.
Ist immer noch ganz und unversehrt.
Ich hab auch die passende Winteransitzjacke dazu.
Beide Teile sehr gut verarbeitet, sind aber dementsprechend teuer.

Im Sommer nehm ich die Klamotten von helikon tex.
Die Hosen (UTP) hab ich bis jetzt noch nicht kleingekriegt,
Ob auf der Jagd, Gartenarbeit, Bauarbeiten, Holzarbeit im Wald …. Bis jetzt alles mitgemacht.
Kann man wirklich empfehlen.
"Ich hab hier 6 kleine Freunde, die alle schneller laufen als du ... "

22.lr, 9x19, 7,62x54 R, 45 acp, 40 s&w, 16/70, 38.spec, 357 mag, .243, .308, .223, .300 Winmag, 454 Casull

Benutzeravatar
Jungjäger1997
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 189
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 18:51

Re: Jagdbekleidung

Beitrag von Jungjäger1997 » Fr 12. Nov 2021, 18:10

Vielen herzlichen Dank!

Ich habe mir nun teilweise gebrauchte Sachen, als auch Helikon Tex sowie günstige neue Produkte aus diversen Shops rausgesucht.

Meine Ausstattung habe ich somit zusammen, jetzt habe ich mehr als genug für Revier und für den Alltag.

Herzlichen Dank für die vielen Tipps und Kommentare.

Benutzeravatar
KarawankenHippie
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 38
Registriert: Sa 15. Mai 2021, 14:33

Re: Jagdbekleidung

Beitrag von KarawankenHippie » Do 25. Nov 2021, 23:59

doc steel hat geschrieben:
Mi 10. Nov 2021, 08:48
Engelbert Strauss raschelt!
Kann ich leider bestätigen...
CQD THIS IS TITANIC

Antworten