ES IST SOWEIT: Der PDSV Cup 2024 hat begonnen! Teilnahmebedingungen: viewtopic.php?f=53&t=58164
Der PDSV Cup dient zur Finanzierung des Pulverdampf Forums. Bitte unterstützt unser Forum, danke!

PSV St. Pölten - Bewerb "Silhouetten Challenge" am 17. Februar 2024

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6813
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

PSV St. Pölten - Bewerb "Silhouetten Challenge" am 17. Februar 2024

Beitrag von gunlove » Mi 24. Jan 2024, 18:03

:at1: :at1: :at1:
Die Freunde der Stahlsilhouetten wissen es natürlich schon. Und wer regelmäßig auf die Homepage https://zaps.at/ schaut, weiß es auch schon seit ein paar Tagen ..... und jetzt, meine Damen und Herren, Mesdames et Messieurs, Ladies and Gentlemen, ..... und jetzt mache ich es hier im Forum, also im worldwideweb, also weltweit endgültig öffentlich!
Wobei ich fast die Ankündigung vom vorigen Jahr Eins zu Eins übernehmen hätte können, weil fast auf den Tag genau ist es auch im Jahr 2024 endlich wieder so weit!!!

Die Polizei Sport Vereinigung St. Pölten - Sektion Schiessen veranstaltet am 17. Februar 2024 in der ZAPS den Bewerb "Silhouetten Challenge"!
Starten kann man (wie gewohnt) in den folgenden vier Wertungsklassen:
- Pistole Open,
- Pistole Standard (die Pistole muss in die IPSC-Box passen!),
- Mini Rifle (Red Dot erlaubt),
und
- Revolver (Red Dot, Laufgewicht, Komp, 8-schüssig, usw. erlaubt);

Wie man sieht hat sich eigentlich an dem beliebten Bewerb nur das Datum geändert. Ansonsten ist alles beim Alten. Im Schießkeller ist wie in den Jahren zuvor das gleiche Team mit dem nie um eine Antwort verlegenen Bewerbsleiter am Werk und in der Kantine führt wie immer bei diesem Bewerb unsere Eva das Regiment!
:happy-partydance: :happy-partydance:

Wie immer sind alle Details zum Bewerb in der Einladung/Ausschreibung zu finden: https://zaps.at/wp-content/uploads/2024 ... e-2024.pdf
Wenn trotzdem was unklar ist, oder Fragen auftauchen ..... einfach fragen!
Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
(Caspar David Friedrich 1774-1840)

Pitmaster
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 132
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 03:12
Wohnort: Mostviertel

Re: PSV St. Pölten - Bewerb "Silhouetten Challenge" am 17. Februar 2024

Beitrag von Pitmaster » Sa 3. Feb 2024, 16:26

Heute in 2 Wochen geht es rund im ZAPS. :dance:
Füttert schön brav die kleinen Enten,
damit sie noch bisschen größer werden.
:obscene-drinkingcheers:

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6813
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: PSV St. Pölten - Bewerb "Silhouetten Challenge" am 17. Februar 2024

Beitrag von gunlove » Sa 3. Feb 2024, 22:00

​Ich möchte potentiellen Interessenten den Bewerb am 17.02. in der ZAPS in Erinnerung rufen!
Hier noch ein Video zum Gusto machen:
Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
(Caspar David Friedrich 1774-1840)

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6813
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: PSV St. Pölten - Bewerb "Silhouetten Challenge" am 17. Februar 2024

Beitrag von gunlove » Sa 3. Feb 2024, 22:04

Pitmaster hat geschrieben:
Sa 3. Feb 2024, 16:26
Heute in 2 Wochen geht es rund im ZAPS. :dance:
Füttert schön brav die kleinen Enten,
damit sie noch bisschen größer werden.
:obscene-drinkingcheers:
Jep, zwei Wochen!
Gefüttert wird nur meine Dillon! Ich habe nämlich noch nicht einmal Munition für den Bewerb.
Möglicherweise treffe ich ja mit "frischen Bohnen" dann auch besser! :lol:
Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
(Caspar David Friedrich 1774-1840)

GDU
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 284
Registriert: So 14. Aug 2022, 14:10

Re: PSV St. Pölten - Bewerb "Silhouetten Challenge" am 17. Februar 2024

Beitrag von GDU » So 4. Feb 2024, 15:57

Nachmagazieren steht für Magazin mit Patronen laden, oder für leeres Magazin raus und volles Magazin rein in die Waffe, wegen der kleinen Enten wärs...

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6813
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: PSV St. Pölten - Bewerb "Silhouetten Challenge" am 17. Februar 2024

Beitrag von gunlove » So 4. Feb 2024, 20:35

GDU hat geschrieben:
So 4. Feb 2024, 15:57
Nachmagazieren steht für Magazin mit Patronen laden, oder für leeres Magazin raus und volles Magazin rein in die Waffe, wegen der kleinen Enten wärs...
Okay, das ist vielleicht etwas unglücklich, bzw. offenbar nicht eindeutig genug formuliert. Wir haben diese Formulierung jetzt schon jahrelang so in der Ausschreibung stehen und diese Frage tauchte bisher noch nie auf. Aber das ist kein Problem, auch wir lernen nie aus, sondern immer wieder dazu.

"Ein Nachmagazinieren während des Durchganges ist nicht erlaubt" steht in dem Fall dafür, dass ein Befüllen eines leer geschossenen Magazins mit Patronen während(!) des Durchganges nicht erlaubt ist. Ein Magazinwechsel aber sehr wohl.
Darum steht ja auch in der Ausschreibung, dass "die Mitnahme von mindestens zwei Magazinen bzw. 3 Speedloadern/Clips ist zwingend(!) erforderlich" ist.

Diese "Maßnahmen" sollen gemeinsam mit dem Zeitlimit für kürzere Wartezeiten für die wartenden Schützen sorgen.
Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
(Caspar David Friedrich 1774-1840)

GDU
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 284
Registriert: So 14. Aug 2022, 14:10

Re: PSV St. Pölten - Bewerb "Silhouetten Challenge" am 17. Februar 2024

Beitrag von GDU » Mo 5. Feb 2024, 12:59

Danke, alles klar.

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6813
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: PSV St. Pölten - Bewerb "Silhouetten Challenge" am 17. Februar 2024

Beitrag von gunlove » Mo 5. Feb 2024, 17:57

GDU hat geschrieben:
Mo 5. Feb 2024, 12:59
Danke, alles klar.
Bitte, gerne!
Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
(Caspar David Friedrich 1774-1840)

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6813
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: PSV St. Pölten - Bewerb "Silhouetten Challenge" am 17. Februar 2024

Beitrag von gunlove » Mi 7. Feb 2024, 17:22

Es bewahrheitet sich wieder einmal, dass man nie auslernt. Wir dachten es steht alles in der Einladung, tut es aber nicht. Es ist nämlich eine berechtigte Frage aufgetaucht, deren Beantwortung aus der Einladung/Ausschreibung nicht hervorgeht.
Und weil das eventuell auch für andere Schützen interessant ist, beantworte ich das nicht nur per E-Mail, sondern auch hier im Forum.

Die Frage war, welche Visierung in der Wertungsklasse KK-Halbautomat (Mini Rifle) erlaubt, bzw. nicht erlaubt ist.
Hier die Antwort: Erlaubt ist (in der KK Wertung): Red Dot, ZFR und natürlich die offene Visierung.
Nicht erlaubt ist ein Laser!

Und wie ich schon in meinem ersten Posting geschrieben habe ...... wenn was unklar ist, oder Fragen auftauchen ..... einfach fragen!
Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
(Caspar David Friedrich 1774-1840)

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6813
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: PSV St. Pölten - Bewerb "Silhouetten Challenge" am 17. Februar 2024

Beitrag von gunlove » So 11. Feb 2024, 20:48

Erfahrungsgemäß und vor allem beruflich bedingt wird mir öfters vor einem Bewerb die Zeit zu knapp. Außerdem war ich nicht sicher ob ich noch ausreichend Munition vorrätig habe. Deshalb habe ich bereits heute mit meinen Vorbereitungen für den Bewerb begonnen.
Zuerst habe ich ein Leuchtpunktvisier montiert und dann nachgeschaut, wie viel Munition noch da ist. Und das war gut so! Weil sonst wäre ich u. U. kurz vor dem Bewerb möglicherweise mit zu wenig Munition da gestanden. So war ich zwar zu einer abendlichen Wiederladesession gezwungen, aber besser heute relativ chillig als in knapp einer Woche und stressig!
:at1:
Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
(Caspar David Friedrich 1774-1840)

Pitmaster
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 132
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 03:12
Wohnort: Mostviertel

Re: PSV St. Pölten - Bewerb "Silhouetten Challenge" am 17. Februar 2024

Beitrag von Pitmaster » Di 13. Feb 2024, 16:53

Nur noch 4-mal schlafen, dann gibt es Rambazamba. :-D

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6813
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: PSV St. Pölten - Bewerb "Silhouetten Challenge" am 17. Februar 2024

Beitrag von gunlove » Mi 14. Feb 2024, 21:42

Pitmaster hat geschrieben:
Di 13. Feb 2024, 16:53
Nur noch 4-mal schlafen, dann gibt es Rambazamba. :-D
Mittlerweile nur noch 3x!! :D
Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
(Caspar David Friedrich 1774-1840)

Pitmaster
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 132
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 03:12
Wohnort: Mostviertel

Re: PSV St. Pölten - Bewerb "Silhouetten Challenge" am 17. Februar 2024

Beitrag von Pitmaster » Sa 17. Feb 2024, 09:29

gunlove hat geschrieben:
Mi 14. Feb 2024, 21:42
Mittlerweile nur noch 3x!! :D
Heute ist der Judgment Day und es wird wieder spannend im ZAPS.
Bis später junger Mann!! :)

MichaelN
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 94
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 20:11

Re: PSV St. Pölten - Bewerb "Silhouetten Challenge" am 17. Februar 2024

Beitrag von MichaelN » Sa 17. Feb 2024, 14:20

Super wars, nächstes Jahr wieder!!!!

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6813
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: PSV St. Pölten - Bewerb "Silhouetten Challenge" am 17. Februar 2024

Beitrag von gunlove » Sa 17. Feb 2024, 21:21

MichaelN hat geschrieben:
Sa 17. Feb 2024, 14:20
Super wars, nächstes Jahr wieder!!!!
Dankeschön! Lobende Worte und Scützen die wieder zum Bewerb kommen sind die schönste Bestätigung! :D
Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
(Caspar David Friedrich 1774-1840)

Antworten