Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Präzision in Holz

Antworten
Benutzeravatar
Casull
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 277
Registriert: Do 15. Nov 2012, 13:16
Wohnort: Kirchberg am Walde

Präzision in Holz

Beitrag von Casull » Di 2. Aug 2022, 17:42

Hallo liebe Schützenkollegen!

Der SJV Zwettl veranstaltet am 27.8.2022 ab 12:30 Uhr den Faustfeuerwaffen Bewerb "Präzision in Holz"

(https://schuetzenvereinzwettl.wordpress.com).

Ablauf: Zugelassene Waffen sind Revolver und Pistolen in allen Kalibern mit offener Visierung (keine Rotpunktvisiere oder Zielfernrohre).
Es wird ein Holzstück solange beschossen, bis es umfällt und danach wird die Zielscheibe beschossen. Es werden pro Serie 10
Schuss abgegeben. Distanz ist 25m. Die Zeit pro Serie ist auf 15 Minuten begrenzt. Es werden die Treffer auf der Scheibe
gewertet. Es besteht Schutzbrillenpflicht!
Das Nenngeld beträgt 15 Euro und ein eimaliger Nachkauf (5 Euro) ist möglich (Waffenwechsel in der laufenden Serie ist nicht
erlaubt).

Anmeldung: Eine Teilnahme ist nur mit Voranmeldung möglich (Achtung: Begrenzte Teilnehmeranzahl).
Die Voranmeldung ist bis einschließlich 21.8.2022 möglich.
SMS oder Whatsapp an +43 664 1916649 oder telefonisch ab 16:00 Uhr.

Bei weiteren Fragen einfach melden.

Auf Euer kommen freut sich der SJV Zwettl!
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. Wilhelm Busch.

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 10516
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: far from Corona

Re: Präzision in Holz

Beitrag von doc steel » Mi 3. Aug 2022, 11:08

Wie groß isn des Scheitl?
Weil dann kamert i sicherheitshalber min .454-er. :D
lg,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Benutzeravatar
Casull
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 277
Registriert: Do 15. Nov 2012, 13:16
Wohnort: Kirchberg am Walde

Re: Präzision in Holz

Beitrag von Casull » Mi 3. Aug 2022, 12:30

doc steel hat geschrieben:
Mi 3. Aug 2022, 11:08
Wie groß isn des Scheitl?
Weil dann kamert i sicherheitshalber min .454-er. :D
Servus Doc!

454er gerne! Des Scheitl is 5cm x 8cm x 20cm. Wobei die 8cm Seite dich anschaut!

Wennst kommen willst, schreib mir einfach!

LG, Casull.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. Wilhelm Busch.

MannOMann
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 64
Registriert: Mi 14. Apr 2021, 09:42

Re: Präzision in Holz

Beitrag von MannOMann » Sa 6. Aug 2022, 10:29

Gsd nur schutzbrillenpflicht und ned so a unsinniger gehörschutz :D

Benutzeravatar
Casull
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 277
Registriert: Do 15. Nov 2012, 13:16
Wohnort: Kirchberg am Walde

Re: Präzision in Holz

Beitrag von Casull » So 7. Aug 2022, 21:19

MannOMann hat geschrieben:
Sa 6. Aug 2022, 10:29
Gsd nur schutzbrillenpflicht und ned so a unsinniger gehörschutz :D
Servus MannOMann,

der sollte eigentlich obligatorisch sein! Aber die Schutzbrillen waren meiner bescheidenen Meinung nach erwähnenswert, weil man braucht sie nicht auf allen Schießständen! :D :D

Würde mich freuen, wenn du kommst!

LG, Casull
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. Wilhelm Busch.

RAR
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 125
Registriert: Fr 3. Jun 2022, 12:34

Re: Präzision in Holz

Beitrag von RAR » Mo 8. Aug 2022, 10:20

Casull hat geschrieben:
Mi 3. Aug 2022, 12:30
Des Scheitl is 5cm x 8cm x 20cm. Wobei die 8cm Seite dich anschaut!
Die 8 cm Seite kann dich auf zwei Arten anschauen: Auf der 5 cm Seite stehend, oder auf der 20 cm Seite.

Zum Glück habe ich keine FFW, sonst müsste ich vorbeikommen um nachzusehen :)

Benutzeravatar
Casull
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 277
Registriert: Do 15. Nov 2012, 13:16
Wohnort: Kirchberg am Walde

Re: Präzision in Holz

Beitrag von Casull » Mo 8. Aug 2022, 12:02

Servus RAR,
das Ding steht hochkant, also auf der 5cm Seite!

LG, Casull.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. Wilhelm Busch.

Benutzeravatar
Hirschberg
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 952
Registriert: Sa 26. Jul 2014, 09:17

Re: Präzision in Holz

Beitrag von Hirschberg » Di 9. Aug 2022, 13:46

doc steel hat geschrieben:
Mi 3. Aug 2022, 11:08
... Scheitl?
...
Ein "Scheitl" ist ein Stück eines geklobenen (gespaltenen) Rundholzes, hier könnte es sich um einen 20cm Abschnitt eines sg. "5/8er Staffels" handeln... :whistle:
Gruß
H.

Antworten